Leserstimmen zu
Lockwood & Co. - Der Wispernde Schädel

Jonathan Stroud

Die Lockwood & Co.-Reihe (2)

(33)
(16)
(2)
(0)
(0)
€ 18,99 [D] inkl. MwSt. | € 19,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis)

Unbedingt lesen!

Von: Kisa

09.11.2014

„Keine Wiederrede, Luce. Heute übernimmst du die Vorhut. Keine Sorge, wir bleiben immer dicht hinter dir. Abgesehen davon gibt es hier, wie ich euch bereits erläutert habe, womöglich überhaupt keine Gefahren, sondern nur ein paar übernatürliche Erinnerungen und Spuren.“ „Genau daraus besteht ein Besucher, Lockwood. Aus einer aggressiven übernatürlichen Erinnerung und ... Ach, auch egal. Lasst uns reingehen.“ Wie peinlich! Lucy, Lockwood und George suchen die Quelle einer Erscheinung und buddeln und buddeln und übersehen doch das Offensichtliche. Erst Quill Kipps und sein Team kommen auf des Rätsels Lösung. Der daraus resultierende Streit endet in einer Herausforderung: Welches Team ist besser? Schon bald soll sich ein Spielfeld für diese Frage ergeben: Aus dem Routine-Auftrag einer Exhumierung wird bald mehr: ein mysteriöses Artefakt wird gestohlen und fordert schon bald sein erstes Opfer. Lockwood & Co. scheinen einen Vorteil zu haben: den wispernden Schädel, der in der Artefakt-Sammlung der Agentur einstaubt. Er scheint viel über das verschwundene Artefakt zu wissen aber können unsere jugendlichen Helden ihm vertrauen? Und können sie wirklich ihm Wettstreit gegen Kipps und die mächtige Agentur Fittes bestehen? Lest selbst, es lohnt sich!

Lesen Sie weiter