Leserstimmen zu
Bonfire – Sie gehörte nie dazu

Krysten Ritter

(9)
(12)
(9)
(2)
(1)
€ 16,00 [D] inkl. MwSt. | € 16,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis)

Herr Holgersson - Lesen und Leben

Von: Jasmin Marschall aus Gau-Algesheim

23.05.2018

Vielen Dank für das Leseexemplar von "Bonfire". Seit den guten alten Gilmore-Girls-Tagen bin ich großer Fan von Krysten Ritter und bin begeistert, dass sie nun auch schreibt. Ihr Thriller hat mir unheimlich gut gefallen. Abby à la Erin Brockovich hält genau die richtige Balance zwischen sympathisch und recht heftig unterwegs. Der Fall mit seinen unglaublichen Verstrickungen ist unheimlich spannend und ich würde mich sehr freuen, wenn es weitere Bücher von Krysten Ritter oder - noch besser - weitere Fälle von Abby Williams geben würde. Der Thriller bekommt 5 Sterne von mir.

Lesen Sie weiter

Thalia Buchhandlung der Reinhold Gondrom GmbH & Co. KG

Von: Helga Grüßel-Voges aus Peine

22.05.2018

Vielen Dank für die Zusendung des Leseexemplars. Das Buch liest sich angenehm flüssig, angenehmer Schreibstil, sympathische Protagonistin. Die Story ist fesselnd und unvorhersehbar. Daher von mir 5 Punkte.

Lesen Sie weiter

Spiellhimmel Inh. Bettina Schmitt-Bauer

Von: Bettina Schmitt-Bauer aus Uettingen

22.05.2018

Umweltschweinereien gepaart mit persönlicher Kaltblütigkeit. Sehr flüssig zu lesen, spannend von Beginn an. Guter Themenmix fesselnd aufbereitet – zudem glaubhaft.

Lesen Sie weiter

Seichte, pseudospannende Unterhaltungsliteratur

Buchhandlung am Markt, Inh. Anke Börner, Markt 7, 36433 Bad Salzungen

Von: Annett Spieß aus Bad Salzungen

11.05.2018

Sorry, "Bonfire" hat mich null überzeugt. Unsympathische, labile Protagonistin, schlecht erklärte Story, banal und flach. Ich hab es nur fertiggelesen, um meinen Anfangsverdacht (Brent) bestätigt zu wissen. Noch unter "Girl on an Train"-Niveau, irgendwie. Als Taschenbuch halbwegs empfehlbar an die entsprechende Zielgruppe, gebunden eher nicht. Irgendwie so ziemlich das Mieseste, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Klingt alles bösartig, aber in diese Stimmung hat mich der Roman gebracht.

Lesen Sie weiter

Buchhandlung Baeuchle

Von: Inge Baeuchle aus Hinterzarten

11.05.2018

Kaum zu glauben, dass Krysten Ritter auch schreiben kann und das macht sie richtig gut. Der Krimi „Bonfire“ könnte gerade so wie geschrieben verfilmt werden. Tolle Charaktere, vor allem die Heldin Abby und die Antiheldin Kaycee. Warum der Krimi „Bonfire“ heißt erschließt sich mir nicht ganz, ebenso wenig unklar und konstruiert ist das Motiv für die Verbrechen, der komplizierte Aufbau um das Verbrechen selbst. Nicht nur die dreiste Umweltverschmutzung, sondern auch der noch dreistere Missbrauch der Mädchen, das ist leider alles so ein wenig löchrig, als bräuchten die Hauptcharaktere halt vor allem eine Surrounding, um sich bewegen zu können, egal wie schlüssig…. Trotz der Mängel 4 Sterne, da die Hauptcharaktere so gut sichtbar sind.

Lesen Sie weiter

Buchhandlung Gustav Fuss

Von: Tanja Bemerl aus Waldmünchen

11.05.2018

Ein unglaublich gutes Buch, in dem man mit allem „versorgt“ wird. Umweltverschmutzung, Korruption und Kinderpornografie. Abby Williams, Anwältin, deckt all diese Machenschaften nach 10 Jahren auf. Sehr gut!

Lesen Sie weiter

Gorki-Buchhandlung

Von: Kathleen Pfennig aus Seebad Heringsdorf

11.05.2018

Eine spannende neue Stimme. Hat uns sehr gut gefallen.

Lesen Sie weiter

Buchhandlung Kiefer

Von: Jutta Böhm aus Salzgitter

04.05.2018

Sehr spannend und mitreißend. Fesselnd von Anfang bis zum Ende. Tolle Geschichte. Gut erzählt!

Lesen Sie weiter