Leserstimmen zu
Angelfall - Am Ende der Welt

Susan Ee

Angelfall-Reihe (3)

(14)
(11)
(6)
(2)
(0)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. | € 10,30 [A] | CHF 14,50* (* empf. VK-Preis)

Story und Charaktere Erstmal möchte ich dem Verlag danken, das er mir dieses Buch als Rezensionsexemplar über das Bloggerportal zur Verfügung gestellt hat. Schon als ich das Buch aufgeschlagen habe und die Danksagung gelesen haben, sind mir die ersten Tränen gekommen. Mir ist es bis heute noch ein Rätsel wie Susan Ee das genau schafft. Jedenfalls geht Penryns Reise oder eher gesagt ihre Flucht geht weiter. Dabei wurde mir schon von Anfang an klar gemacht, das Raffe sich seinen Gefühlen nicht hingeben will, zerbricht jedes Mal mein Herz mit Penryns. Durch die Zerstörung in der Welt, der Wille zum Überleben und ihre komplizierte Familie musste Penryn von einen auf den anderen Tag erwachsen werden. Deshalb ist es ein Grund, wieso ich ihr die Momente und die Gefühle als Teenager geben will. Denn auch während dem Plot von Band 3 hat sie mich keine Sekunde enttäuscht. Penryn versucht für alle da zu sein und erlebt dabei auch ihre kleinen schwachen Momente, welche sie gerade so Perfekt in dieser Welt machen. Daneben ist natürlich Raffe wieder mit dabei. Dieser wird sich allerdings immer bewusster wie Ernst die Lage der Welt steht und das er unbedingt seine Flügel wieder braucht. Wem Raffe sein Vertrauen schenkt und für wen bzw. besonders was für ein Opfer er am Ende bringt ist nicht vorzusehen. Bis dahin waren es jedoch unvergessliche Augenblicke. Von Teufelsbraten, dem Widerstandscamp und Penryns Entführung bis hin zu dem Wahlkampf zum Botschafter und dem Finalkampf. Alles in allem ist es eine mitreißend und runde Geschichte, bei der ich eine Achterbahn der Gefühle hatte. Daher wird diese Trilogie mit einem Lachenden und vor allem weinenden Auge beendet. Schreibstil und Cover Ich bin jedesmal so unfassbar mitgerissen. Jedes einzelne Wort wird in meinem Kopf zu einem kleinen Bild umgewandelt, sodass das ein Film während der Story mitläuft. Gerade die Kampfszenen, das Humorvolle und die Details bei den ernsten Geschehen machen den Plot zu etwas besonderem. Auch das Cover ist einzigartig und unterstreicht die Situationen im Buch. Fazit Für mich ist diese Trilogie eindeutig zu wenig bekannt. Für diese Qualität an starker Story und ebenbürtigen Charakteren müsste sie glatt einen Preis bekommen. Nun hoffe ich sehr das ich in den nächsten Jahren ein Spin-Off oder andere weitere Bücher von Susan Ee zu lesen bekomme. Es ist eine so authentische "Engels"-Geschichte in der die Engel-Mensch-Beziehung mal so anderes dargestellt wird.

Lesen Sie weiter