was + wie

Kinder religionspädagogisch begleiten

Die religionspädagogische Fachzeitschrift bietet Arbeitshilfen zur religiösen Erziehung für Erzieherinnen und Erzieher, Theologinnen und Theologen, Lehrerinnen und Lehrer an Grundschulen und Berufskollegs für Soziales. Sie ist ökumenisch, interkulturell und interreligiös angelegt und verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz: Mit Ideen, Aktionen und Projekten integriert sie Theologie, Religionspädagogik und Religionswissenschaft in den gesamten pädagogischen Auftrag.

Über die Zeitschrift »was + wie«

Erzieherinnen und Erziehern in konfessionellen Kindertageseinrichtungen und allen, die für die religionspädagogische Begleitung von Kindern in Schule und Gemeinde Verantwortung tragen, bietet die Zeitschrift was+wie leicht umsetzbare Praxisideen mit religionspädagogischer Tiefe bei schneller Orientierung im Heft und guter Erfassbarkeit der inhaltlichen Impulse und Praxisideen auch bei geringer Vorbereitungszeit!

Im Mittelpunkt jedes Heftes steht ein umfangreiches Projektthema. Dieses wird in einem Theorieteil „Zugänge und Hintergründe“ und in einem Praxisteil „Impulse für die Praxis“ erschlossen. Während der Theorieteil grundlegende Informationen bietet und persönliche Zugänge zum Projektthema eröffnet, bietet der Praxisteil eine Fülle spannender, gut umsetzbarer Ideen für die religionspädagogische Begleitung von Kindern in der Kita – gegliedert nach den verschiedenen Altersgruppen von 0 bis 10 Jahren und ergänzt um einen kreativen Erzählvorschlag sowie ein Poster mit Anregungen zum Verstehen und zur Nutzung mit Kindern.
In der Rubrik „IdeenVielfalt“ finden Leserinnen und Leser über das Projektthema hinaus hilfreiche religionspädagogische Anregungen und Tipps zur Gestaltung aktueller Feste in Gemeinde, Schule und Kirchenjahr.

Redaktion

Redaktionelle Mitarbeit
Elke Alsago, Marlene Ens, Ralf Fischer, Judith Gröne, Angela Kunze-Beiküfner, Adelheid Neserke, Hildegard Reckers-Teichelmann, Gerhard Rödding, Matthias Slowik, Burkhard Straeck, Heike Vierling-Ihrig

Schriftleitung und Redaktions-Anschrift:
Ralf Fischer
Werrastr. 34
33378 Rheda-Wiedenbrück
e-mail: ralf.fischer@ra-su-fi.de

Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden. Manuskripte bitte bevorzugt in elektronischer Form einsenden.

Inhaltsverzeichnisse und Einleitungen aktueller Hefte

Exklusiv: Mit je einem besonderen Projektangebot zum Download:

2-2018: mit einem Beitrag aus »Religionspädagogik aktuell«: Materialtipp: Große Rohrfiguren
1-2018: mit einem »Gottesdienst für Groß und Klein«: Gott spricht: Fürchte dich nicht, ich kenne dich mit Namen!

Abonnement und Einzelheftbezug

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Zeitschrift. Bestellen Sie gerne über unseren Abonnenten-Service Ihr persönliches Abonnement unter Telefon 08105 388 598, oder schreiben Sie uns gerne eine E-Mail mit Ihren Wünschen an: gvh@verlegerdienst.de. Wir melden uns dann so schnell als möglich bei Ihnen!

Bezugsbedingungen/Jahresbezugspreis:
»was + wie« erscheint viermal im Jahr (März, Juni, September, Dezember).
Einzelheft: € 13,99
Gesamtjahresbezugspreis: (4 Hefte): jährlich € 44,80

Die Preise gelten jeweils für den laufenden Jahrgang. Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten. Abbestellungen sind nur zum Ende eines Jahrgangs möglich und müssen bis spätestens 30. September eingehen, sonst verlängert sich das Abonnement automatisch um ein weiteres Jahr.

Versandkosten der Zeitschrift »was + wie«
Einzelheft: 2,80 € (Inland); 3,50 € (Ausland) / Jahresabonnement: 7,80 € (Inland); 13,80 € (Ausland)
Die Versandkostenangabe des Jahresabonnements bezieht sich auf alle Hefte eines Jahrgangs (1-4). Wenn Sie Ihr Abonnement später im Jahr beginnen, verringern sich die Versandkosten entsprechend.

Abonnentenservice und Ansprechpartnerin

Aboservice Gütersloher Verlagshaus
Verlegerdienst München GmbH
Gutenbergstr. 1
82205 Gilching

Ansprechpartnerin: Theresia Bacher
Fon: +49 8105 388 598
Fax: +49 8105 388 333
Mailto: gvh@verlegerdienst.de

Für Sie ausgewählte Fachbücher