VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

SPECIAL zu Naomi Novik »Die Feuerreiter seiner Majestät«

Die Feuerreiter Seiner Majestät

Naomi Novik
© Beth Gwinn

Eine historisch sehr genaue Parallelweltgeschichte aus der Zeit der Napoleonischen Kriege – mit einem kleinen, aber faszinierenden Unterschied gegenüber der echten Vergangenheit: Drachen als Luftwaffe!

Als die HMS Reliant eine französische Fregatte aufbringt, kann Captain Will Laurence noch nicht ahnen, dass sich sein Leben kurz darauf auf dramatische Weise grundlegend ändern wird. Denn die Fregatte hatte eine höchst kostbare Fracht an Bord – ein eigentlich für Napoleon bestimmtes, noch nicht voll ausgebrütetes Drachenei.

Kurz darauf schlüpft der Drache Temeraire, der niemand anderen als Will Laurence als seinen menschlichen Betreuer und Begleiter anerkennen will. Das bedeutet für Will, dass er die königliche Marine verlassen und sich von den Schiffsplanken in die Lüfte erheben muss – als ein Feuerreiter seiner Majestät.

In der Drachenschwadron
Drachen werden in den Napoleonischen Kriegen für Luftangriffe eingesetzt, und so muss Will Laurence jetzt in einem Ausbildungscamp in Schottland so schnell wie möglich die Taktiken und Techniken des Luftkampfes auf einem Drachen erlernen.

Von den anderen Feuerreitern wird er mit Misstrauen und Ablehnung empfangen. Ein Schiffskapitän als Drachenreiter der britischen Krone? Das hat es noch nie gegeben! Erst als Laurence und Temeraire bei einem Hinterhalt auf die Drachenschwadron entscheidend zum Sieg beitragen, werden sie akzeptiert.

Doch die nächste Bewährungsprobe wartet schon …

Schon gewusst? Peter Jackson, der Regisseur von „Der Herr der Ringe“, wird auch die Feuerreiter-Saga verfilmen!


Linktipp: Zur Feuerreiter-Saga gibt es ein englischsprachiges Wiki, das "Temeraire Wiki"