VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Terézia Mora

Terézia Mora

© Peter von Felbert

Terézia Mora wurde 1971 in Sopron, Ungarn, geboren. Sie lebt seit 1990 in Berlin und gehört zu den wichtigsten deutschsprachigen Autoren. Für ihren Roman „Das Ungeheuer“ erhielt sie 2013 den Deutschen Buchpreis. Bereits 1999 sorgte sie mit ihrem literarischen Debüt, dem Erzählungsband „Seltsame Materie“, für Furore. Für diese Erzählungen wurde sie u.a. mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet. Zuletzt erschien bei Luchterhand der Band „Nicht sterben“ mit ihren Frankfurter Poetikvorlesungen. Terézia Mora zählt außerdem zu den renommiertesten Übersetzern aus dem Ungarischen.

  • Veröffentlichungen

  • Auszeichnungen

  • Termine

  • Links


Erzählungen, Kurztexte in Anthologien u.a.:
1999
Seltsame Materie. Erzählungen, Rowohlt, Reinbek.
2000
"Beste Deutsche Erzähler 2000", DVA
2002
„Vom Fisch bespuckt“, Kiepenheuer und Witsch
2002
„Der wilde Osten“, Fischer
2003
“Beste Deutsche Erzähler 2003”, DVA
2004
Alle Tage. Roman, Luchterhand Literaturverlag, München.
2009
Der einzige Mann auf dem Kontinent. Roman, Luchterhand Literaturverlag, München.
1997
Open-Mike-Literaturpreis
1999
Ingeborg-Bachmann-Preis
2000
Adelbert-von-Chamisso-Förderpreis
2000
Jane-Scatcherd-Übersetzerpreis für Peter Estherházys Harmonia caelestis
2004
Preis der LiteratourNord für “Alle Tage”
2004
Kunstpreis Berlin, Förderpreis für Literatur der AdK für “Alle Tage”
2004
Mara-Cassens-Preis für das beste Roman-Debüt des Jahres
2005
Preis der Leipziger Buchmesse für “Alle Tage”
2010
Adelbert-von-Chamisso-Preis
2010
Erich Fried Preis

26.09.2016 | 20:00 Uhr | Hannover

Lesung und Gespräch
Moderation: Alexander Košenina
Eintritt: 9 € / erm. 5 €

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literaturhochhaus Conti-Foyer
Königsworther Platz 1
30167 Hannover

Tel. 0511 762 8232

Weitere Informationen:
Literarischer Salon Hannover

Tel. 0511 762 8232

27.09.2016 | 20:00 Uhr | Berlin

Buchpremiere
Lesung und Gespräch
Moderation: Katja Lange-Müller
Eintritt: 8 € / erm. 5 €

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Literarisches Colloquium Berlin
Am Sandwerder 5
14109 Berlin

Tel. 030 8169960

mehr anzeigen

Buchauswahl

Reinhold Batberger, Barbara Honigmann, Navid Kermani, Hermann Kretzschmar, Brigitte Kronauer, Sibylle Lewitscharoff, Terézia Mora, Doron Rabinovici, Klaus Reichert, Patrick Roth, Marlene Streeruwitz, Oliver Sturm, Lothar Trolle, Feridun Zaimoglu

Die Bibel. Das Projekt

DEMNÄCHST Hörbuch CD, Hörbuch Download

alle Bücher anzeigen