VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

DER GROSSE GESELLSCHAFTSROMAN VON JULI ZEH

Juli Zeh

Wer nur einen flüchtigen Blick auf das Dorf in Brandenburg wirft, ist bezaubert von den altertümlichen Namen der Nachbargemeinden, von den schrulligen Originalen, die den Ort nach der Wende prägen, von der unberührten Natur mit den seltenen Vogelarten. Doch hinter den Fassaden der kleinen Häuser brechen alte Streitigkeiten wieder auf. Und obwohl niemand etwas Böses will, geschieht Schreckliches. Erfahren Sie hier mehr über das Dorf, seine Bewohner und den Roman "Unterleuten".

zur Website Unterleuten

ERNST JANDL

Werke in sechs Bänden (Kassette)

Ernst Jandl hat es vom »Verderber der Jugend« zum gefeierten Poeten gebracht. Sein dichterisches Werk ist immer noch unerhört neu. Eine Wiederbegegnung mit Ernst Jandl in Text, Bild, Ton und Video.

zur Website

EIN LEBEN ZWISCHEN ZWEI KULTUREN

Mario Alberto Zambrano

Sonne, Mond und Sterne

„Mit „Sonne, Mond und Sterne“ wollte ich einer der vielen Migranten-Geschichten eine Stimme geben.“ Mario Alberto Zambrano über seinen ersten Roman

zum Interview

TSCHECHISCHER HUMOR? MAN LACHT UND ZITTERT ZUGLEICH.

Jaroslav Rudiš

Nationalstraße

„‘Nationalstraße‘ ist (...) ein Buch über diese große Einsamkeit, über die kaputten Beziehungen und die Unmöglichkeit der Liebe.“ Jaroslav Rudiš über seinen neuen Roman, seinen Antihelden Vandam und tschechischen Humor.

zum Interview

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Der Stift und das Papier

03.05.2016 | Hannover

Hanns-Josef Ortheil

Der Stift und das Papier

Nationalstraße

03.05.2016 | München

Jaroslav Rudiš

Nationalstraße

Weitere Termine