VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

JULI ZEH ÜBER DEN VIRTUELLEN KOSMOS VON „UNTERLEUTEN“

Juli Zeh

„Die Erzählung „Unterleuten" geht weiter, in Büchern, in Zeitungen, im Internet. Wenn Sie ihr folgen, werden Sie überall auf Teile von „Unterleuten“ stoßen. Weil die Gesellschaft nicht mehr so funktioniert wie zu Zeiten von Balzac, Thomas Mann oder John Updike, ist „Unterleuten“ als Gesellschaftsroman des 21. Jahrhunderts ein literarisch-virtuelles Gesamtkunstwerk.“ Juli Zeh
Mehr über Manfred Gortz und den virtuellen Kosmos von „Unterleuten“ auf unterleuten.de

zur Website Unterleuten

VOM SPIEGEL-BESTSELLER-AUTOR

Saša Stanišić

Fallensteller

Über Streit und Krieg, Trug und Betrug, Ganoven und Liebende, Geflüchtete und Gealterte, Unternehmensberater und Hirten im Hochgebirge. Dies sind Geschichten über Menschen, die Fallen stellen. Nach "Vor dem Fest" das neue Buch von Saša Stanišić

Zum Buch

ERNST JANDL

Werke in sechs Bänden (Kassette)

Ernst Jandl hat es vom »Verderber der Jugend« zum gefeierten Poeten gebracht. Sein dichterisches Werk ist immer noch unerhört neu. Eine Wiederbegegnung mit Ernst Jandl in Text, Bild, Ton und Video.

zur Website

TSCHECHISCHER HUMOR? MAN LACHT UND ZITTERT ZUGLEICH.

Jaroslav Rudiš

Nationalstraße

„‘Nationalstraße‘ ist (...) ein Buch über diese große Einsamkeit, über die kaputten Beziehungen und die Unmöglichkeit der Liebe.“ Jaroslav Rudiš über seinen neuen Roman, seinen Antihelden Vandam und tschechischen Humor.

zum Interview

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Sommernovelle

25.05.2016 | Burg im Spreewald

Christiane Neudecker

Sommernovelle

Fallensteller

25.05.2016 | Wuppertal

Saša Stanišić

Fallensteller

Weitere Termine