VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Der Schneeleopard Ein Rizzoli-&Isles-Thriller

Rizzoli-&-Isles-Thriller (11)

Kundenrezensionen (46)

€ 19,99 [D]
€ 20,60 [A] | CHF 26,90*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-8090-2637-2

Erschienen: 20.04.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Videos

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

In der Wildnis lauert das Böse ...

Die Polizei von Boston ermittelt in einem bizarren Mordfall. Die Leiche eines Jägers und Tierpräparators wurde gefunden – ausgeweidet und aufgehängt wie eines seiner Beutetiere. In den Wäldern werden Knochenreste eines weiteren Opfers entdeckt. Doch Boston ist nicht das einzige Jagdrevier des Killers. Es scheint eine Verbindung zu einem fünf Jahre zurückliegenden Vorfall in Botswana zu geben, wo die Teilnehmer einer Safari förmlich abgeschlachtet wurden. Nur eine Frau entkam dem Massaker und könnte Jane Rizzoli helfen, den Mörder zu identifizieren ...

Serie von "Rizzoli & Isles" auf VOX

Die Autorin auf twitter.com

Tess Gerritsen auf Facebook

Offizielle Webseite (engl.) www.tessgerritsen.com

"Where Tess Buried the Bodies" Die Autorin auf Pinterest

Deutsche Webseite zu Tess Gerritsen mit vielen Extras www.tess-gerritsen.de

„Ob es überhaupt eine Verbindung zu der tödlichen Safari gibt […] und ob nicht alles doch ganz anders sein könnte, enthüllt Tess Gerritsen auf so geschickte Weise, dass kein Zweifel daran bleibt, wie Rizzoli & Isles nicht nur das gegensätzlichste, sondern zum erfolgreichsten weiblichen Ermittlerduo der Populärkultur werden konnten. […] Die Geschichte der Safari ist so fesselnd, dass es einem nicht anders geht als all den Touristen, die irgendwo einen Rucksack […] packen: man sehnt sich von Boston nach Botswana.“

Maren Keller, SPIEGEL online (28.04.2015)

ÜBERSICHT ZU TESS GERRITSEN

Tess Gerritsen vereint wie keine zweite erzählerisches Können und psychologisch ausgefeilte Charakterstudien mit medizinischer Detailkenntnis, die sie sich in ihrem früheren Beruf als Ärztin angeeignet hat. Hauptfigur ihrer Hochspannungsthriller ist die taffe Kommissarin Jane Rizzoli, die sich in der knallharten Männerwelt der Bostoner Mordkommission durchsetzen muss.
Erfolgsrezept Frauenpower: Zusammen mit der Pathologin Maura Isles kommt Jane Rizzoli jedem Serienmörder auf die Spur.
Doch Vorsicht: Gerritsens Thriller sind nichts für schwache Nerven und zarte Gemüter!

"Hoher Gänsehautfaktor, Fingernägelkauen inklusive." Bild am Sonntag

Mehr Informationen: www.tess-gerritsen.de

Rizzoli-&-Isles-Thriller

Weitere Titel der Autorin

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Tess Gerritsen (Autorin)

So gekonnt wie Tess Gerritsen vereint niemand erzählerische Raffinesse mit medizinischer Detailgenauigkeit und psychologischer Glaubwürdigkeit der Figuren. Bevor sie mit dem Schreiben begann, war die Autorin selbst erfolgreiche Ärztin. Der internationale Durchbruch gelang ihr mit dem Thriller »Die Chirurgin«, in dem Detective Jane Rizzoli erstmals ermittelt. Tess Gerritsen lebt mit ihrer Familie in Maine.

www.tess-gerritsen.de

„Ob es überhaupt eine Verbindung zu der tödlichen Safari gibt […] und ob nicht alles doch ganz anders sein könnte, enthüllt Tess Gerritsen auf so geschickte Weise, dass kein Zweifel daran bleibt, wie Rizzoli & Isles nicht nur das gegensätzlichste, sondern zum erfolgreichsten weiblichen Ermittlerduo der Populärkultur werden konnten. […] Die Geschichte der Safari ist so fesselnd, dass es einem nicht anders geht als all den Touristen, die irgendwo einen Rucksack […] packen: man sehnt sich von Boston nach Botswana.“

Maren Keller, SPIEGEL online (28.04.2015)

"Gerritsen schafft es, auf jeder Seite des Romans ein Gefühl der Gefahr zu erzeugen.[…] eine spannende Tour durch eine seltsame Welt von Jägern und Trophäensammlern."

Rhein Zeitung (05.05.2015)

"Zu viele Baustellen im Leben? Dann schalten Sie mal wieder bei einem Megakrimi ab – zum Beispiel bei Tess Gerritsens Ermittlerduo Jane Rizzoli und Maura Isles."

GRAZIA (23.04.2015)

"Des Rätsels Lösung liegt in Botswana begraben und das Buch ist großartig."

Bayern 5 aktuell (21.04.2015)

"‘Der Schneeleopard‘ ist ein clever inszenierter Thriller, spannend von der ersten bis zur letzten Seite und psychologisch fein ausgearbeitet."

Hamburger Morgenpost (07.05.2015)

mehr anzeigen

13.09.2016 | 19:30 Uhr | Hannover

Zweisprachige Lesung Deutsch/Englisch, mit musikalischer Begleitung.
Moderation: Margarete von Schwarzkopf
Dt. Stimme: Claudia Michelsen
Musik: Joerg Widmoser (Primarius des Modern String Quartet)
Eintritt: € 14,-
Kartenreservierung über
Tel.: 0511/313055

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Apostelkirche
Gretchenstr. (Ecke Celler Str.) 55
30161 Hannover

Weitere Informationen:
Buchhandlung Leuenhagen & Paris

Tel. 0511/313055, Leuenhagen-Paris@t-online.de

14.09.2016 | 20:00 Uhr | München

Zweisprachige Lesung (Deutsch/Englisch) mit musikalischer Begleitung im Rahmen des Krimifestival München. In Kooperation mit der Stiftung Bayerisches Amerikahaus und mit freundlicher Unterstützung des Amerika Haus Vereins.
Moderation: Margarete von Schwarzkopf
Dt. Stimme: Claudia Michelsen
Musik: Joerg Widmoser (Primarius des Modern String Quartet)
Eintritt: € 12,-
Kartenreservierung über: Krimifestival@t-online.de

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hochschule für Musik und Theater München
Arcisstraße 12
80333 München

Weitere Informationen:
Krimifestival München

krimifestival@t-online.de

15.09.2016 | 20:00 Uhr | Lünen

Zweisprachige Lesung (Deutsch/Englisch) mit musikalischer Begleitung im Rahmen des Festivals "Mord am Hellweg"
Moderation: Margarete von Schwarzkopf
Dt. Stimme: Claudia Michelsen
Musik: Joerg Widmoser (Primarius des Modern String Quartet)
Eintritt: VVK € 22,90/ erm. € 19,90;
AK € 27,-/ erm. € 24,-
Kartenreservierung über
i-Punkt Unna: 02303/103777; Westfl. Literaturbüro: 02303/963852 und
ticketshop auf www.mordamhellweg.de

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Heinz-Hilpert-Theater
Kurt-Schumacher-Straße 39
44532 Lünen

Weitere Informationen:
Westfälisches Literaturbüro e.V.

Tel. 02303/963850

16.09.2016 | 20:15 Uhr | Köln

Zweisprachige Lesung (Deutsch/Englisch) mit musikalischer Begleitung. In Kooperation mit Crime Cologne.
Moderation: Margarete von Schwarzkopf
Dt. Stimme: Claudia Michelsen
Musik: Joerg Widmoser (Primarius des Modern String Quartet)
Eintritt: € 14,-
Kartenreservierung über
www.mayersche.de oder
Tel.: 0221/2801 (Kölnticket/Crime Cologne)

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Mayersche Buchhandlung KG
Neumarkt 2
50667 Köln

Tel. 0221/20307-0

17.09.2016 | 20:00 Uhr | Hamburg

Zweisprachige Lesung (Deutsch/Englisch) mit musikalischer Begleitung im Rahmen des Harbour Front Festivals.
Moderation: Margarete von Schwarzkopf
Dt. Stimme: Claudia Michelsen
Musik: Joerg Widmoser (Primarius des Modern String Quartet)
Eintritt: € 14,-
Kartenreservierung über
Tel.: 0180/6015730

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Übel & Gefährlich (Hochbunker)
Feldstr. 66
20357 Hamburg

Weitere Informationen:
Harbour Front e.V. Literaturfestival c/o Kühne + Nagel (AG & Co.) KG

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Andreas Jäger
Originaltitel: Die Again
Originalverlag: Ballantine, New York

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 416 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-8090-2637-2

€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Limes

Erschienen: 20.04.2015

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Von: Hannelore Heitmüller Datum: 31.03.2016

Jedes Buch von Tess Gerritsen ist für mich das Größte . Ich warte sehnsüchtig auf das neueste Buch. Leider muss ich immer recht lange warten, da ich die deutsche Fassung abwarten muss. Aber es lohnt sich. Ich würde ihr gern einmal persönlich begegnen, vielleicht klappt es ja im September .

Super wie immer

Von: Marion Datum: 03.03.2016

Der Schneeleopard war von A-Z wieder sehr spannend. Ich liebe diese Autorin. Hoffentlich kommt bald ein neues Buch !!

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin

  • Empfehlungen zum Buch