VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Die Bestimmung Band 1

Roth, Veronica: Die Bestimmung (Trilogie) (1)

Ab 14 Jahren

Kundenrezensionen (276)

€ 17,99 [D]
€ 18,50 [A] | CHF 24,50*
(* empf. VK-Preis)

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-570-16131-9

Erschienen: 19.03.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Videos

  • Links

  • Service

  • Biblio

Was ist deine Bestimmung?

Altruan – die Selbstlosen. Candor – die Freimütigen. Ken – die Wissenden. Amite – die Friedfertigen. Und schließlich Ferox – die Furchtlosen …
Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie.
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft.
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…

"Wer die Kombination aus Science-Fiction und Fantasy mag, sollte unbedingt zu Veronica Roths Buch greifen."

Audimax (01.04.2012)

DIE BÜCHER UND HÖRBÜCHER DER AUTORIN IM ÜBERBLICK

Roth, Veronica: Die Bestimmung (Trilogie)

Zusatzbände zu "Die Bestimmung"

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Veronica Roth (Autorin)

Veronica Roth lebt in Chicago und studierte an der dortigen Northwestern University Creative Writing. Im Alter von nur 20 Jahren schrieb sie während ihres Studiums den Roman, der später "Die Bestimmung" wurde und den Auftakt zu ihrer internationalen Bestseller-Trilogie bildet. Nun hat ihr Buchhit auch die Leinwand erobert. In der vierteiligen Verfilmung der preisgekrönten Romane begeistern die Nachwuchsstars Shailene Woodley als die tapfere junge Heldin Tris und Theo James als deren große Liebe Four.

"Wer die Kombination aus Science-Fiction und Fantasy mag, sollte unbedingt zu Veronica Roths Buch greifen."

Audimax (01.04.2012)

"Die Bestimmung fesselt durch spannende und actionreiche Unterhaltung!"

Westdeutsche Zeitung (10.11.2012)

"Eine hochspannende Geschichte!"

Die Abendzeitung (24.08.2012)

"Die packende Story um Vertrauen, Freundschaft, Liebe, Verrat, Intrigen und jede Menge Action fesselt. Achtung Suchtgefahr!"

Goslarsche Zeitung (16.10.2012)

"Die Lektüre ist in jedem Fall faszinierend. Und ganz am Ende ist das auch ein Buch über das Erwachsenwerden an sich."

Ostthüringer Zeitung (24.03.2012)

mehr anzeigen

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Englischen von Petra Koob-Pawis
Originaltitel: Divergent
Originalverlag: Harper Collins, US

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-570-16131-9

€ 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: cbt

Erschienen: 19.03.2012

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

♥♥♥♥♥♥♥♥♥

Von: Virginia Datum: 15.07.2016

Hey, ich kann jedem der etwas spannendes lesen will diee Bücher empfehlen. Während des lesens kommen wirklich alle Gefühle hervor. Entsetzten, Liebe, spannung, freude, trauer und noch vieles mehr. Sie gehören auf jeden fall in jedes Regal. Danke Veronica Roth!
P.S. Ich LIEBE FOUR aber das Ende hätte nicht sein müssen. :-/

Mein neues Lieblingsbuch <3

Von: Marisa Datum: 13.07.2016

Ich liebe dieses Buch. Ich habe es vor kurzem gelesen und es innerhalb eines Tages verschlungen. Sofort habe ich mir die anderen Bände gekauft.
Man kann sich super in die Geschichte und vor allem auch in Tris hineinversetzen. Der Schreibstil ist so schön flüssig, man fliegt quasi über die Seiten.
Zu meinen Lieblingspersonen:
Tris ist endlich mal eine Protagonistin, die selber etwas in die Hand nimmt und nicht so sehr von anderen abhängig ist. Sie ist stark und trotzdem sehr symphatisch.
Four ist einfach nur toll. Ich habe mich schon bei der ersten Begegnung mit ihm verliebt, ich meine, dunkelblaue Augen, ja?
Christina ist Tris´ beste Freundin und kann nie ihre Klappe halten, was sie mir irgendwie symphatisch macht.
Peter ist Tris´ Feind und es schockiert jetzt bestimmt manche, dass ich ihn mag,aber ich liebe seine sarkastische Art xD Ohne ihn wäre es langweilig.

Ich selbst würde bei meinem Eignungstest wahrscheinlich Unbestimmt rausbekommen, weil ich einfach viel zu vielseitig bin. Ich bin am meisten wahrscheinlich eine Ken, danach Altruan, danach Ferox und schlussendlich Amite, Candor bin ich irgendwie gar nicht xD

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin