VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Endlich wieder lieferbar: die ersten Bände der Myron-Bolitar-Serie

    Harlan Coben

    Das Spiel seines Lebens. Myron Bolitar ermittelt

    Rasches Handeln ist angesagt für den New Yorker Sportagenten Myron Bolitar: Der Vertrag mit dem Profi-Footballspieler Christian Steele steht kurz vor der Unterzeichnung, da wird Christian verdächtigt, seine Verlobte umgebracht zu haben. Allerdings schwört er, von der spurlos verschwundenen Kathy unlängst noch einen Anruf erhalten zu haben. Auch Kathys Schwester Jessica glaubt nicht an die offizielle Version der Polizei. Sie beauftragt Myron Bolitar, eigene Nachforschungen anzustellen. Und das ist ganz in Myrons Sinne, denn der hat wenig Lust, seinen besten Klienten demnächst im Gefängnis zu besuchen ...

    zum Buch

  • Eine starke Frau, ein Ruderboot und der wilde Ozean

    Janice Jakait

    Tosende Stille

    Ganz allein in einem Ruderboot den Atlantik überqueren, den Elementen ausgesetzt sein, die eigenen Grenzen testen – das ist der große Traum, den Janice Jakait sich im November 2011 endlich erfüllt. Allein und mit purer Muskelkraft schafft sie, was keiner Deutschen vor ihr jemals gelang. 90 Tage, 6.500 Kilometer und eine Million Ruderschläge trennen sie am Anfang ihrer Reise noch von ihrem Ziel. Begleitet von Walen, Delfinen und Vögeln erlebt sie faszinierende Naturschauspiele. Vor allem aber findet Janice in der Weite des Ozeans zu einer nie gekannten inneren Ruhe.

    zum Buch

Die Schattenjäger sind zurück ...

Die neue Fantasy-Trilogie von Cassandra Clare

zum Buch

Cassandra Clare über "Lady Midnight"

zum Interview
© Kelly Campbell S&S Inc

Darauf haben alle Fans der Chroniken der Unterwelt sehnsüchtig gewartet. Am 17. Mai 2016 erscheint das neue Buch von Cassandra Clare. Darin geht es mit den Abenteuern der Schattenjäger weiter. Die Leser können sich mit "Lady Midnight" auf den Start einer Trilogie freuen.

Im Interview mit dem Goldmann Verlag erzählt die Autorin mehr über die Hauptcharaktere und ihre Idee zum Buch.

zum Interview

Abwarten, Tee trinken, weiterreisen

It’s teatime, my dear!

Wie heißt der Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich Amerikaner und Engländer nur bedingt? Bill Bryson begibt sich auf Erkundungsreise quer über die britische Insel: von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus bis zum schottischen Pub, von der kleinsten Absteige bis zum noblen Hotel.

zum Buch

Unsere Lesungen und Veranstaltungen

Männer

31.05.2016 | Hannover

Björn Süfke

Männer

Erkenne die Welt

31.05.2016 | Olten

Richard David Precht

Erkenne die Welt

Weitere Termine