VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Talon - Drachenherz Roman

Ab 14 Jahren

Kundenrezensionen (113)

oder mit einem Klick
bestellen bei:

€ 16,99 [D] inkl. MwSt.
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)
Versand randomhouse.de

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag ISBN: 978-3-453-26971-2

Erschienen: 11.01.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Termine

  • Links

  • Service

  • Biblio

Es gibt nichts Gefährlicheres, als dein Herz dem Falschen zu schenken

Seit sich das Drachenmädchen Ember und der St.-Georgs-Ritter Garret das erste Mal gesehen haben, ist ihr Leben aus den Fugen geraten. Sie sind dazu bestimmt, einander bis zum Tode zu bekämpfen, doch sie kommen nicht gegen die starken Gefühle füreinander an. Als Garret Ember in der Stunde der Entscheidung rettet, wird er als Verräter eingekerkert.

Ember fasst den halsbrecherischen Entschluss, ihn mitten aus dem Hauptquartier der Georgsritter zu befreien. Das kann ihr aber nur mithilfe des abtrünnigen Drachen Cobalt gelingen. Doch wird der sein Leben aufs Spiel setzen, um seinen Erzfeind – und Rivalen um Embers Herz! – zu retten? Und falls der Plan gelingt: Welche Chance hätten die drei ungleichen Gefährten, wenn der Talonorden und die Georgsritter sie jagen?

Julie Kagawa (Autorin)

Schon in ihrer Kindheit gehörte Julie Kagawas große Leidenschaft dem Schreiben: Langweilige Schulstunden vertrieb sie sich damit, all die Geschichten festzuhalten, die ihr im Kopf herumspukten. Nach Stationen als Buchhändlerin und Hundetrainerin machte sie ihr größtes Interesse zum Beruf und wurde Autorin. Mit ihren Fantasy-Serien Plötzlich Fee und Plötzlich Prinz wurde sie rasch zur internationalen Bestsellerautorin. Drachennacht ist der dritte Band in der Talon-Serie um eine magische Liebe, die nicht sein darf. Julie Kagawa lebt mit ihrem Mann in Louisville, Kentucky.

22.09.2016 | 11:00 Uhr | Hamburg

Lesung und Gespräch mit der amerikanischen Bestseller-Autorin
Julie Kagawa
Moderation: Jessica Schlage
Lesung der deutschen Textpassagen: Jodie Ahlborn
Eine Veranstaltung für Schulklassen.
Anmeldungen bitte unter: hoeb4u@buecherhallen.de

www.juliekagawa.com

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Bücherhallen Hamburg Jugendbibliothek
Friedensallee 9
22765 Hamburg

Tel. 040/3903999

23.09.2016 | 10:00 Uhr | Berlin

Lesung und Gespräch mit der amerikanischen Bestseller-Autorin
Julie Kagawa

www.juliekagawa.com

  • add this
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Zentral- und Landesbibliothek Berlin - Standort Amerika-Gedenkbibliothek
Blücherplatz 1
10961 Berlin

Aus dem Amerikanischen von Charlotte Lungstrass-Kapfer
Originaltitel: Rogue - The Talon Saga 2
Originalverlag: Harlequin Teen

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 544 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-453-26971-2

€ 16,99 [D] | € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne fliegt

Erschienen: 11.01.2016

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Talon Drachenherz

Von: Nici Datum: 13.08.2016

nici.onw.at/19-sample-data-articles/joomla/50-upgraders.html

Erstmal großen Dank an den Verlag, der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat. Danke nochmal!♥ Leider sind mir mehr negative als positive Dinge aufgefallen.

Der Hintergrund der Geschichte ist kreativ und einzigartig. Auch die Befreiung von Garret ist genau und ziemlich spannend beschrieben. Doch diese Spannung hält nicht lange an. Die meisten Handlungen wiederholen sich öfters und nerven. Mit den Hauptpersonen Ember, Garret, Riley und Dante bin ich nicht ganz klar gekommen, da sie mir zu unkreativ ( Im Sinn von nicht genau beschrieben) sind. Leider hat mich Ember, das Drachenmädchen, am meisten genervt, da sie ständig Stimmungsschwankungen hat. Auch im Vorhinein war mir schon klar wie die Geschichte in der Art endet. Schade finde ich auch, dass Julie Kagawa nicht eine plötzliche Wende eingebaut hat, wo man es gar nicht erwartet hätte.

Bester Fantasy-Roman

Von: Nightmarebookshelf Datum: 13.07.2016

www.nightmarebookshelf.blogspot.com

Sofort am Erscheinungsdatum habe ich mir das Buch gekauft, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weitergeht. Der erste Teil hat ja mit einem Cliff-Hänger geendet.
Schon der Anfang mit dem Rettungsplan fand ich super spannend. Mein Herz hat geklopft wie verrückt :)
Leider ging es danach etwas schleppend voran und ich hatte, trotz des flüssigen Schreibstils, etwas schleppend voran. Die Spannung ließ leider sehr schnell ab, aber es steigerte sich wieder, vor allem Richtung Ende.


Doch dann kam das Schlimmste: Eine Dreiecksbeziehung. Das kann ich überhaupt nicht leiden, weil es mich extrem nervt. Bloß gut ging es in diesem Teil noch, aber ich glaube in Teil 3 wird es schlimmer.
Das Ende fand ich echt super und bin mega gespannt auf Teil 3, weil ich die Story und die Charaktere, nach wie vor, super finde.


Fazit

Leider etwas schwächer als sein Vorgänger, dennoch eine tolle Jugendbuch-Reihe.

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin