VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Before us Roman

Kundenrezensionen (68)

€ 12,99 [D]
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-453-41969-8

NEU
Erschienen: 08.03.2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Bestseller Platz 13
Spiegel Paperback Belletristik

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Lesungen

  • Service

  • Biblio

Life will never be the same

Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würde er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war ...
Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, in ein ganz neues Licht rücken.

"Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation."

Cosmopolitan

ÜBERSICHT ZU ANNA TODD

After

Die erfolgreichste Online-Story der Welt

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Anna Todd (Autorin)

Anna Todd lebt gemeinsam mit ihrem Ehemann im texanischen Austin. Sie haben nur einen Monat nach Abschluss der Highschool geheiratet. Anna war schon immer eine begeisterte Leserin und ein großer Fan von Boygroups und Liebesgeschichten. In ihrem Debütroman AFTER PASSION konnte sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich dadurch einen Lebenstraum erfüllen.

www.twitter.com/Imaginator1dx www.instagram.com/imaginator1d www.wattpad.com/user/imaginator1D pages.simonandschuster.com/after

"Anna Todd ist das größte schriftstellerische Phänomen ihrer Generation."

Cosmopolitan

"Der meistgelesene Erotik-Roman aller Zeiten!"

Bild

"Psst, Ladys, lesen!

Bunte

"'Twilight' meets 'Fifty Shades of Grey'."

Glamour

30.05.2016 | 19:00 Uhr

Online-Live-Stream mit Anna Todd!

Im Zuge ihrer Lesereise in Deutschland kommt Anna Todd am 30. Mai 2016 ins LitLounge-Studio und freut sich darauf, die Fragen ihrer Fans live zu beantworten. Zudem wird Bastian Hagen, die deutsche Stimme von Hardin Scott, einige Passagen aus Anna Todds aktuellem Roman „Before us“ lesen.

www.litlounge.tv/online-event/us

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

31.05.2016 | 20:15 Uhr | München

Anna Todd in München!

Englisch-deutsche Lesung und Gespräch

Lesung der deutschen Textpassagen: Bastian Hagen
Moderatorin: Theresa Feldhaus

Anschließende Signierstunde!

Eintritt: € 8,-

Kartenreservierung: 089/30757575 oder info@hugendubel.de

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Buchhandlung Hugendubel Stachus
Karlsplatz 11 - 12
80335 München

Tel. 089/30757575, info@hugendubel.de

01.06.2016 | Köln

Anna Todd in Köln!

Englisch-deutsche Lesung und Gespräch

Lesung der deutschen Textpassagen: Bastian Hagen
Moderatorin: Theresa Feldhaus

Anschließende Signierstunde!

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Mayersche Buchhandlung
Neumarkt 2
50667 Köln

Tel. 0221/20307-0

02.06.2016 | 20:30 Uhr | Mannheim

Anna Todd in Mannheim!

Englisch-deutsche Lesung und Gespräch

Lesung der deutschen Textpassagen: Bastian Hagen
Moderatorin: Theresa Feldhaus

Anschließende Signierstunde!

Eintritt: € 10,-

Kartenreservierung: 0621/4329080 oder thalia.mannheim-c1@thalia.de

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Thalia-Buchhandlung
Am Paradeplatz C1 6-7
68159 Mannheim

Tel. 0621/4329080, thalia.mannheim-c1@thalia.de

03.06.2016 | 20:15 Uhr | Leipzig

Anna Todd in Leipzig!

Englisch-deutsche Lesung und Gespräch

Lesung der deutschen Textpassagen: Bastian Hagen
Moderatorin: Theresa Feldhaus

Anschließende Signierstunde!

Eintritt: € 9,5 / erm. € 7,-

Kartenreservierung: 0341/33975000 oder leipzig@lehmanns.de

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Lehmanns
Grimmaische Straße 10
04109 Leipzig

Tel. 0341/3397500-0, leipzig@lehmanns.de

04.06.2016 | Hannover

Anna Todd in Hannover!

Englisch-deutsche Lesung und Gespräch

Lesung der deutschen Textpassagen: Bastian Hagen
Moderatorin: Theresa Feldhaus

Anschließende Signierstunde!

Eintritt: € 10,-
Tickets erhältlich ab 22.02. via Internet,
ab 23.02. in der Buchhandlung.

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hugendubel
Bahnhofstraße 14
30159 Hannover

Tel. 0511/3675-0

05.06.2016 | 11:00 Uhr | Hannover

Anna Todd in Hannover!

Englisch-deutsche Lesung und Gespräch

Lesung der deutschen Textpassagen: Bastian Hagen
Moderatorin: Theresa Feldhaus

Anschließende Signierstunde!

Ausverkauft!

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Hugendubel
Bahnhofstraße 14
30159 Hannover

Tel. 0511/3675-0

DEUTSCHE ERSTAUSGABE

Aus dem Amerikanischen von Sabine Schilasky, Anja Mehrmann
Originaltitel: Before
Originalverlag: Gallery Books

Paperback, Klappenbroschur, 400 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-453-41969-8

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Heyne

NEU
Erschienen: 08.03.2016

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Nicht schlecht, aber auch nicht sonderlich gut

Von: Lena G. Datum: 12.05.2016

www.mybookblog.de

Es ist in den letzten Jahren zum Trend geworden, erfolgreich verkaufte Bestsellerromane noch einmal, aus einer anderen Perspektive heraus erzählt, auf den Markt zu bringen.

Ein Fan von diesen Büchern bin ich ehrlich gesagt nicht, doch bei Anna Todds „Before us“ war ich dann einfach zu neugierig. Denn mit ihrer After-Serie, die ich zu Anfang auch nicht lesen wollte, hat sie mich damals positiv überrascht.

In diesem Zusatzroman meldet sich Hardin zu Wort und schildert den Lesern, seine Sicht der Geschichte. Anna Todd gibt dabei den kompletten ersten Band „After passion“ wieder, was bedeutet, dass sowohl die Handlung als auch die Dialoge identisch sind. Einzelne Zwischenszenen sind neu und auch die Gedankenwelt von Hardin ist für wahre After-Fans interessant. Dennoch ist dieses Buch streckenweise ziemlich unspektakulär, da die eigentliche Handlung den Lesern bereits bekannt ist und keine Überraschungen mehr bereit hält. Etwas zu groß sind die Zeitsprünge zwischen den einzelnen Kapiteln, wichtigen Szenen hingegen kommen meiner Meinung nach zu kurz.

Überrascht hat mich das vermeintliche Ende dieses Zusatzromans, denn das ist komplett offen gehalten. Doch dann überspringt Anna Todd plötzlich die komplette Handlung des 2., 3. und 4. Bandes und verrät auf den letzten Seiten das Ende von Tessa und Hardin. Deswegen kann ich allen Lesern, die die Reihe noch nicht komplett gelesen haben, empfehlen, sich „Before us“ wirklich bis zu Schluss aufzubewahren.

### Fazit ###

Wie schon gesagt, mich selbst hat damals die After-Serie positiv überrascht. Obwohl ich einige Vorurteile hatte, hat mir die vierteilige Buchreihe, bis auf kleinere Ausnahmen, gut gefallen.
„Before us“ hingegen konnte mich weniger fesseln, einfach, weil man als Kenner der Serie weiß, was geschieht und keine überraschenden Wendungen mehr zu erwarteten sind. Dennoch konnte Anna Todd mich am Ende doch ein wenig überraschen. Denn nach dem vermeintlichen Schluss von Tessa und Hardins Geschichte kommen in einzelnen Kapiteln noch einmal einige wichtigen Charaktere zu Wort, die aus ihrer Sicht heraus von ihrer gegenwärtigen Lebenssituation erzählen. Nur aus diesem Grund bekommt dieser eigentlich unnötige Zusatzroman am Ende noch eine recht gute Punktzahl von mir.

Wer die After-Serie nicht mochte, dem wird dieser Zusatzroman überhaupt nicht gefallen. Er ist nur was für wahre Fans, die nicht genug von Hessa bekommen können.

Wie gewohnt - voller Gefühl und große Überraschungen

Von: Sarah von Sunny´s Bücherschloss Datum: 11.05.2016

sunnysbuecherschloss.blogspot.de/

Eigentlich war ja klar, dass ich dieses Buch lesen werde, denn Band 1 hat mich mit dem "Hardin - Fieber" infiziert, da ist ein Buch um seine Vergangenheit ein Muss.
Das Cover passt hervorragend zum Rest der Reihe, was mich besonders freut.

Zu viel zum Inhalt des Buches möchte ich gar nicht sagen, denn wie wir alle wissen, ist Hardin halt nicht der Sunnyboy und Wunschschwiegersohn, sondern eher das genaue Gegenteil.
Das ein oder andere Mal musste ich echt schlucken und wollt Hardin doch leicht schütteln.
Ich hatte das Gefühl, als würde ich Hardin auf seinem Weg zu "Tessa´s Hardin" begleiten und trotz allem was man über ihn erfahren hat, fand ich es sehr schön.
Nach "Before Us" sehe ich Hardin jetzt noch in einem anderen Licht, allerdings bin ich noch immer mit dem "Hardin - Fieber" infiziert.

Der Schreibstil ist, wie auch in den anderen Bänden, sehr flüssig und man kommt gut durch die Geschichte ohne stecken zu bleiben.
Für mich also wieder ein absoluter Lesegenuss, der nicht zu anspruchsvoll ist. (Derzeit wirklich praktisch, denn mein Sohn braucht viel Zeit und viel von mir.)

Für mich war dieser 5. Teil ein perfekter Abschluss der Reihe um Tessa und Hardin und freue mich jetzt auf Landon´s Bücher.

Voransicht