VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Das Dornenkind Ein Fall für Nils Trojan 5
Psychothriller

Kundenrezensionen (45)

€ 14,99 [D]
€ 15,50 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-20432-8

Erschienen: 24.08.2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Videos

  • Lesungen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Tödlicher als die Rückkehr eines Serienkillers ist nur
seine Rache.

Der Fund von drei Todesopfern, in deren Haut geheimnisvolle Botschaften geritzt wurden, stellt die Berliner Kriminalpolizei vor ein Rätsel. Während der Ermittlungen wird Trojans schlimmster Albtraum wahr: Er bekommt den Anruf einer Frau, die behauptet, die Tochter des „Federmannes“ zu sein. Der infame Serienmörder war dem Ermittler vor vier Jahren schwerst verletzt entwischt. Zu seinem Entsetzen schwört sie, dass ihr Vater am Leben ist. Trojan merkt schnell, dass er in einen fatalen Sog geraten ist. Denn der „Federmann“ wird nicht eher ruhen, bis er ihn vernichtet hat.

Erfahren Sie mehr über Kommissar Nils Trojan

Besuchen Sie auch die Facebookseite von Max Bentow zur Facebookseite

»Mit rasantem Stil und dem bewährten Gespür für Spannung zieht Max Bentow seine Leser in den Bann.«

Oberösterreichische Nachrichten (03.10.2015)

KOMMISSAR NILS TROJAN

Kommissar Nils Trojan

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Max Bentow (Autor)

Max Bentow wurde 1966 in Berlin geboren. Nach seinem Schauspielstudium war er an verschiedenen Bühnen als Schauspieler tätig. Für seine Arbeit als Dramatiker wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Mit den fünf bisher erschienenen Kriminalromanen um den Berliner Kommissar Nils Trojan gelang Max Bentow ein großer Erfolg, alle Bücher standen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste.

»Mit rasantem Stil und dem bewährten Gespür für Spannung zieht Max Bentow seine Leser in den Bann.«

Oberösterreichische Nachrichten (03.10.2015)

»Bentow kombiniert Grauen mit bemerkenswert sensibel beschriebenen Figurenstudien, so dass die Charaktere vorm inneren Auge lebendig werden.«

Neue Westfälische (25.09.2015)

"Das alles erzählt Bentow sehr stringent und wie es sich für einen richtigen Psychothriller gehört auch mit nötigem Nervenkitzel und ganz ohne Effekthascherei."

Die Literatur-Agenten, radio eins rbb (01.11.2015)

»Erstaunlicherweise funktioniert die Gänsehaut fast komplett ohne blutige Detailschilderungen. Die Figuren sind lebendig beschrieben, die Geschichte komplex, aber gut durchstrukturiert, den Rest erledigt die Phantasie.«

Radio 91.2 (13.09.2015)

»Ein Thriller, der es in sich hat und mit einigen faustdicken Überraschungen aufwartet.«

denglers-buchkritik.de (26.10.2015)

mehr anzeigen

08.09.2016 | 19:30 Uhr | Hannover

Lesung

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

04.11.2016 | 21:00 Uhr | Bad Nenndorf

Lesung

  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Borchers lesen-schreiben-schenken
Hauptstraße 28
31542 Bad Nenndorf

Tel. 05723/7980280, info@borchers-buch.de

ORIGINALAUSGABE

Originaltitel: Das Dornenkind

Paperback, Klappenbroschur, 448 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-20432-8

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 24.08.2015

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Diese Rezensionen beziehen sich auf “Gebundenes Buch”

Superspannendes Hörbuch!

Von: Daniel Allertseder Datum: 14.04.2016

welobo.com/

Meine Meinung

11 Stunden absolute Spannung - 11 Stunden Fingernägelkauen, und 11 Stunden Hörvergnügen.

Das Hörbuch "Das Dornenkind" von Max Bentow ist (gelesen von Axel Milberg) ein superspannender Psychothriller, der beim Hören noch mehr Wirkung hatte als wenn man ihn gelesen hätte. Die charakteristische Stimme des Herrn Milberg, der jeden Charakter individuell und fantsatisch verkörpert hatte, erzeugte eine gruselige und dennoch wohltuende Atmosphäre. Gerne hat man die Augen geschlossen und dem Sprecher gelauscht. Die tiefe Stimme ließ sich wunderbar hören, und das Hörbuch floss nur so dahin - 11 Stunden waren da im nu vergangen. Ebenso muss man die Aufmachung und die Qualität des Hörbuchs loben: Ein festes Material, ein interessantes Innenleben sowie die hochwertig gesprochene und verarbeitete CD hinterließ eine 5-Sterne-Empfehlung!

Fazit

Axel Milberg hat dieses Hörbuch wunderbar gesprochen; die Handlung wurde toll vorgetragen; die Charaktere sensationell charakterisiert und die Spannung ebbte keineswegs ab. Das Hörbuch ist eine absolute Empfehlung für alle Fans, die zum Einem Psychothriller lieben, zum Anderem einen Sprecher, der mit Höhen und Tiefen sowie Gefühlen und angespannten Situationen klarkommt.

Von: n.s. Datum: 02.04.2016

unschlagbar ....ich liebe die Reihe mit Nils Trojan und warte schon gespannt auf ein neues Buch :-)

Voransicht

  • Weitere Bücher des Autors