VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Pflege daheim Planung. Finanzierung. Unterstützung aus Osteuropa.
Mit Musterbriefen und Checklisten

Kundenrezensionen (1)

€ 14,99 [D]
€ 15,50 [A] | CHF 20,50*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Broschur ISBN: 978-3-579-06643-1

Erschienen: 24.06.2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Weitere Ausgaben: eBook (epub)

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Links

  • Service

  • Biblio

Praktische Hinweise, Ratschläge und Informationen rund um die häusliche Pflege

Hermann Bierlein hat seine mehrjährige persönliche Erfahrung in der häuslichen Pflege sorgfältig in diesem Buch zusammengefasst und damit für Betroffene eine wahre Fundgrube geschaffen: Alles, was man zum Organisieren der häuslichen Pflege wissen muss, kann man hier erfahren. Was bedeutet häusliche Pflege? Was ist mit der Pflegeversicherung? Welche Pflegedienste und Einrichtungen kommen infrage? Welche Möglichkeiten der 24-Stunden-Betreuung gibt es? Wie beschäftige ich legal Personal aus Osteuropa? Wie sieht die Rechtslage aus?

Stimmen von Experten und BetreuerIn­nen sowie ein umfangreicher Fundus an Musterbriefen und Checklisten runden dieses Praxisbuch ab.

  • Ein hilfreiches und praktisches Buch mit Potenzial zum Standardwerk

  • Mit zahlreichen Musterbriefen und Checklisten

"Kurz, klar, übersichtlich, konkret! [] Da steckt viel Recherche dahinter. Und er hat Tipps, die man so auch nicht überall liest."

Chrismon.de, Christine Holch (01.07.2013)

Hermann Bierlein (Autor)

Hermann Bierlein, geboren 1958, lebt mit seiner Familie in der Nähe von Stuttgart. Der Diplombetriebswirt (FH) arbeitet als Abteilungsleiter in einem großen deutschen Automobilkonzern. Sein Wissen und seine Erfahrung zum Thema dieses Buches hat er sich während der über vierjährigen häuslichen Betreuung seiner Schwiegermutter erworben.

www.pflege-daheim-statt-heim.de

"Kurz, klar, übersichtlich, konkret! [] Da steckt viel Recherche dahinter. Und er hat Tipps, die man so auch nicht überall liest."

Chrismon.de, Christine Holch (01.07.2013)

Paperback, Broschur, 144 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

ISBN: 978-3-579-06643-1

€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF 20,50* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erschienen: 24.06.2013

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Informatives Nachschlagewerk

Von: Claudia Göltzer Datum: 28.06.2013

Für Pflegebedürftige und deren Angehörige ein sehr gutes Nachschlagewerk wenn es zu überlegen gilt, wie kann ich die 24-Stunden Pflege zuhause bewerkstelligen. Für Vorbehalte gegen die Beschäftigung von osteuropäischen Pflegepersonal ist dieses Buch auch sehr aufschlussreich und zeigt an, warum es ohne den Einsatz ausländischer Kräfte nicht finanzierbar ist. Es werden auch ilegale Lösungen vorgeschlagen. Aber gleichzeitig auch genau aufgeführt was für Probleme sich daraus entwickeln können. Dieses Buch ist sehr zu empfehlen und ganz besonders für die Verantwortlichen, die für die Leistungen und Finanzierungen in der Pflege zuständig sind.

Voransicht