VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Shades of Grey. Befreite Lust Band 3
Roman

Kundenrezensionen (5)

€ 12,99 [D]
€ 13,40 [A] | CHF 17,90*
(* empf. VK-Preis)

Paperback, Klappenbroschur ISBN: 978-3-442-47897-2

Erschienen: 24.10.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Reihen

  • Vita

  • Videos

  • Links

  • Service

  • Biblio

Zunächst scheint sich Christian tatsächlich auf Ana einzulassen, und die beiden genießen ihre Leidenschaft und die unendlichen Möglichkeiten ihrer Liebe. Aber Ana ist sich bewusst, dass es nicht einfach sein wird, mit Christian zusammenzuleben. Ana muss vor allem lernen, Christians Lebensstil zu teilen, ohne ihre Persönlichkeit und ihre Unabhängigkeit zu verlieren. Und Christian muss sich von den Dämonen seiner Vergangenheit befreien.
Gerade in dem Moment, als ihre Liebe alle Hindernisse zu überwinden scheint, werden Ana und Christian Opfer von Missgunst und Intrigen, und Anas schlimmste Albträume werden wahr. Ganz auf sich allein gestellt, muss sich Ana endlich Christians Vergangenheit stellen.

Fifty Shades of Grey

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

E L James (Autorin)

Nachdem sie 25 Jahre für das Fernsehen gearbeitet hat, beschloss E L James, Geschichten zu schreiben, in die sich die Leser verlieben sollten. Das Ergebnis war die mittlerweile weltberühmte „Fifty Shades of Grey“-Trilogie, die sich global mehr als 125 Millionen Mal verkaufte und in 52 Sprachen übersetzt wurde. Der erste Band, „Fifty Shades of Grey. Geheimes Verlangen“, stand 147 Wochen ununterbrochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Und die Verfilmung von Band 1, die im Februar 2015 in die Kinos kam, brach weltweit alle Rekorde. E L James lebt in Westlondon mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller und Drehbuchautor Niall Leonard, und ihren beiden Söhnen.

Nähere Informationen zur Autorin und ihren Romanen finden Sie unter www.eljamesauthor.com

Aus dem Englischen von Andrea Brandl, Sonja Hauser
Originaltitel: Fifty Shades Freed
Originalverlag: The Writer's Coffee Shop Publishing House

Paperback, Klappenbroschur, 672 Seiten, 13,5 x 20,6 cm

ISBN: 978-3-442-47897-2

€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Goldmann

Erschienen: 24.10.2012

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Diese Rezensionen beziehen sich auf “Gebundenes Buch”

Fifty Shades of Grey Part 3

Von: LeseLia Datum: 29.01.2016

leselia.blogspot.de/

Allgemeine Informationen:

Dieses Buch erschien unter dem Titel Fifty Shades Freed von E L James im The Writer's Coffee Shop Puplishing House in Australien im Jahr 2011.2012 erschien es auch im Wilhelm Goldmann Verlag (Verlagsgruppe Randomhouse) in deutscher Fassung.
Preis: 9,99 - 16,99 Euro
Formate: Taschenbuchformat, (Gebunden) + Ebook
Seiten: 668

Ich besitze die "Geschenkausgabe" die im Jahr 2013 erschienen ist.

Inhalt:

Nachdem Ana zugesagt hat, wird ihr von Mal zu Mal bewusster, dass das gemeinsame Leben mit Christian für sie nicht leicht wird.
Die Liebe beider macht schon den Anschein, alle schweren Hindernisse überwunden zu haben. Doch das Gegenteil ist im Gange. Einige sehr große und fast unüberwindbare Hindernisse stellen sich ihnen in den Weg und auch Ana muss für sich selber einige Entscheidungen treffen, die ihr Leben (und vielleicht auch das von Christian) für immer verändern wird.
Auch als es nicht nur sie beide, sondern ihre gesamte Familie betrifft und Menschenleben in Gefahr geraten?

Positives:

Wo ist das Negative nur hin verschwunden? In diesem und letzten Teil konnte ich mich am meisten mit dem Schreibstil anfreunden und auch die Handlung hat mir sehr gut gefallen. Es war (meiner Meinung nach) eine wunderbare Mischung aus Aktion, Romantik/Kitsch, Erotik (aber ist zur Nebensache geworden ;) ),...
Was mir auch noch zusätzlich sehr gefallen hat, war die Einsicht in das spätere familiäre Leben von den beiden Hauptpersonen.

Meine Meinung/Fazit:

Ich kann dieses Buch wirklich auch für 15 (wenn auch für 14) jährige Mädchen und natürlich auch ältere Frauen empfehlen, da sich dieser Band schon sehr von den anderen Teilen abhebt und die Erotik-Szenen auch immer weniger werden. (Man sollte sich jedoch bewusst sein, dass sie immer noch vorhanden sind!!!)

Eure L.

,Ein Sprung nach vorne

Von: ,Carlosia reads books Datum: 26.01.2016

cullenfamilie.wix.com/carlosiareadsbooks

,Erster Satz:
Mommy! Mommy!

Gestaltung:
Auch passend zu den anderen zwei Büchern wurde der abschließende Band gestaltet. Mir gefällt dies sehr gut, obwohl ich einfach kein großer Fan von der Gestaltung an sich bin.

Inhalt:
Christian ist ein kleines Kind. Er sucht seine Mommy. Erst findet er sie nicht doch dann findet er sie. Sie liegt auf dem Boden und Christian legt sich ihr…

Meine Meinung:
In meinen Augen war dieses Buch anders als die beiden Vorgänger. Endlich ist Christians Versande gebröckelt und es sind ein paar Dinge zum Vorschein gekommen die selbst ihm überrascht haben. Diese Geschichte hat einen Sprung gemacht und nicht an der Stelle angeknöpft an der der zweite Teil geendet hat. Fand ich etwas schade, weil ich ein paar Sachen dadurch verpasst habe! Aber ich will nicht zu viel verraten.
Der Schreibstil ist beibehalten worden, sprich er ist im Vergleich zum zweiten Band weder schlechter noch besser geworden.
Auch am Ende dieses Teiles finde ich war auch wieder eine Lücke. Fand es sehr schade das es so geendet ist…
Die Erzählerin fand ich dieses mal auch wieder sehr gut! ;)
Bewertung:
∞∞∞∞

Voransicht

  • Weitere Bücher der Autorin