Testleser werden und Bücher bewerten!



Sie lesen gerne und haben Spaß daran, Rezensionen zu verfassen? Dann bewerben Sie sich doch als Testleser um kostenlose Leseexemplare unserer Verlage – und sagen Sie uns, was Sie über unsere Bücher denken!

Für diese Titel können Sie sich aktuell als Testleser bewerben:

Vorab lesen!
Noch 2 Tage zum Bewerben
Im Namen des Sohnes
Emelie Schepp
Im Namen des Sohnes
Thriller
Erscheinungstermin: 01. October 2018
Der neue Thriller von Emelie Schepp, Schwedens bester Spannungsautorin!

An einem warmen Sommerabend ruft ein sechsjähriger Junge seinen Papa an. Zutiefst verängstigt berichtet er, dass ein Mann ins Haus eingedrungen sei und Mama niedergeschlagen habe. Diese Worte sind die letzten, die Sam seinen Jungen sagen hört, bevor der Kleine spurlos verschwindet ... Die unnahbare Staatsanwältin Jana Berzelius leitet die Ermittlung. Doch je näher sie der Wahrheit kommt, desto mehr entgleitet ihr der Fall. Als die Entscheidung über Leben und Tod allein in Janas Händen liegt, beginnt ein Kampf gegen die Zeit.

Noch 4 Tage zum Bewerben
Bloß nicht blinzeln!
Tom Booth
Bloß nicht blinzeln!
Ab 3 Jahren
Erscheinungstermin: 04. September 2017
Wer zuerst blinzelt, hat verloren!

Bloß nicht blinzeln! Dieses Spiel kennt jedes Kind. Doch einem Vogel, einem Elefanten oder einer Giraffe hat bestimmt noch niemand in die Augen gestarrt, bis sie wehtun. In diesem wunderschön illustrierten Bilderbuch kommen immer mehr Tiere dazu, um am Blinzelspiel teilzunehmen – und dabei treten sie nicht gegen irgendwen an, sondern gegen den Leser höchstpersönlich. Als ihnen allen schließlich die Augen zufallen, weiß keiner, wer eigentlich gewonnen hat. Ob es dem kindlichen Leser gelungen ist, nicht zu blinzeln?

Noch 5 Tage zum Bewerben
Mit kleinem Gepäck
Tamina Kallert
Mit kleinem Gepäck
Wunderschöne Geschichten vom Reisen
Erscheinungstermin: 24. September 2018
»Ich glaube, die Neugier auf die Welt macht das Leben größer.« (Tamina Kallert)

Skurriles und Persönliches, manchmal Trauriges, vor allem aber viel Reiselustiges – in diesem Buch erzählt Tamina Kallert von den Dingen, die in ihren Filmberichten so nicht zu sehen sind. Für ihre Sendung »Wunderschön« hat die erfolgreiche Reisejournalistin über 70 Länder und Regionen bereist. Sie wandert, fährt Rad, Auto, Zug, klettert auf Vulkane, reitet auf Kamelen, sie besucht abgelegene Dörfer, einsame Inseln und pulsierende Städte. Reisen ist ihre Leidenschaft, und sie liebt es, in Welten einzutauchen, die sie noch nicht kennt. Mit ihrer warmherzigen und lebensfrohen Art öffnet sie die Herzen der unterschiedlichsten Menschen.

Noch 5 Tage zum Bewerben
Der Auktionator
Wolfgang Pauritsch
Der Auktionator
Mein Leben zwischen Trödel, Kunst und Leidenschaft
Erscheinungstermin: 24. September 2018
»Eigentlich bin ich ja Schlosser ...« (Wolfgang Pauritsch)

Wolfgang Pauritsch, bekannt als »Händler« aus der quotenstarken Trödelshow »Bares für Rares«, hat ein Händchen für Besonderes. Pauritsch ist ein Selfmademan mit einem eigenwilligen Lebenslauf – vom gelernten Handwerker bis zum öffentlich bestellten und vereidigten Auktionator mit eigenem Auktionshaus im Allgäu. Er ist ausgewiesener Fachmann für hochwertigen Schmuck und Antiquitäten und wird im deutschsprachigen Raum vielfach zu großen Auktionen bestellt. Dieses Buch zieht eine Zwischenbilanz seines Lebens und bietet skurrile und besondere Erlebnisse des Autors als Geschäftsmann und TV-Auktionator.

Noch 8 Tage zum Bewerben
Help Me!
Marianne Power
Help Me!
12 Wege zur Erleuchtung
Erscheinungstermin: 17. September 2018
12 Wege zu sich selbst

Marianne Power ist auf der Suche: nach persönlicher Erfüllung und dem wahren Sinn des Lebens. Das bringt sie auf die Idee, ein Jahr lang jeden Monat einen Lebenshilfe-Klassiker zu lesen und in die Praxis umzusetzen. Wie würde sich ihr Leben dann verändern? Könnte sie reich werden? Schlank? Sich verlieben? Produktiver und kreativer sein? Aus dem spielerischen Experiment einer Journalistin wird schnell Ernst, und eine unglaubliche Achterbahn der Selbstfindung beginnt. Was Marianne Power dabei alles erlebt und wie diese Erfahrungen sie verändern, schildert sie hinreißend ehrlich, mit viel Selbstironie und dem typisch englischen Humor. Eine wahre Geschichte, zutiefst bewegend und inspirierend.

Vorab lesen!
Noch 12 Tage zum Bewerben
Fliegen, tanzen, wirbeln, beben
Katherine Mansfield
Fliegen, tanzen, wirbeln, beben
Vignetten eines Frauenlebens
Mit einem Essay von Virginia Woolf
Erscheinungstermin: 15. October 2018
«Man entgeht der Herrlichkeit des Lebens nicht.» Katherine Mansfield

Gute Tage, schlechte Tage, Augenblicke himmlischer Glückseligkeit oder solche tiefer Bestürzung – aus allem macht die Sprachkünstlerin Katherine Mansfield reinste Poesie. Ihr Tagebuch gewährt Einblick in ein bei aller Kürze überreiches Leben: überreich an Hochgefühlen und Selbstzweifeln, überreich an musischen Begabungen, Liebeswagnissen, Dramen und Schicksalsschlägen. Die Auswahl reicht von ersten Talentproben der zwölfjährigen Neuseeländerin Kathleen Beauchamp bis hin zur brillanten Tagebuchprosa einer gereiften Schriftstellerin. Hier in Neuübersetzung vorgelegt, faszinieren die Texte durch gedankliche Tiefe, Intimität, Empfindungsreichtum und den Zauber der poetischen Weltbetrachtung.

Mit einem Nachwort von Dörte Hansen!

Noch 12 Tage zum Bewerben
Homo faber
Max Frisch
Homo faber
Hörspiel mit Musik-CD der HR Bigband
Hörspiel mit Matthias Brandt, Eva Mattes, Paula Beer, Ueli Jäggi, Valery Tscheplanowa, Sascha Nathan
Erscheinungstermin: 01. October 2018
Max Frischs Meisterwerk erstmals als beeindruckendes Hörspiel

Die Welt des Ingenieurs Walter Faber wird durch eine unwahrscheinliche Kette von Zufällen erschüttert: Auf seinen Reisen trifft er eine junge Frau, in die er sich verliebt – und bald beginnt er zu ahnen, dass sie seine eigene Tochter sein könnte. Aus dieser ungeheuren Konstellation erwächst die wichtigste und mit Sinn gefüllteste Zeit seines restlichen Lebens …

Regisseur Leonhard Koppelmann setzt mit den Klängen der hr-Bigband einen der wichtigsten und meistgelesenen Romane des 20. Jahrhunderts ins Hörspiel um.

Gesprochen von Mathias Brandt, Eva Mattes, Ueli Jäggi und vielen anderen. Inklusive Bonus-CD mit der Musik der hr-Bigband.

Noch 18 Tage zum Bewerben
Renegades - Gefährlicher Freund
Marissa Meyer
Renegades - Gefährlicher Freund
Roman
Ab 14 Jahren
Erscheinungstermin: 10. September 2018

Sie sind eine Vereinigung speziell begabter Menschen. Nach einem Jahrzehnt der Gewalt und Anarchie haben sie in Gatlon City für Recht und Ordnung gesorgt: die Renegades. Seither gelten sie als Helden, zu denen alle aufsehen.

Alle außer den Anarchisten, die von den Renegades vertrieben wurden und die nun im Untergrund der Stadt auf Rache sinnen. Die 17-jährige Nova ist eine von ihnen. Sie hat ihre Familie auf schreckliche Weise verloren und allen Grund, die Renegades zu hassen. Aufgrund ihrer besonderen und geheimen Gabe soll sie sich bei den Renegades einschleichen – um sie dann von innen heraus zu zerstören. Alles verläuft nach Plan, bis sie sich ausgerechnet in den jungen Kommandanten Adrian verliebt – und er sich in sie. Eine Liebe, die nicht sein darf in Zeiten, wo sich Renegades und Anarchisten zum großen Kampf rüsten …

Noch 18 Tage zum Bewerben
Bad Boy Stole My Bra
Lauren Price
Bad Boy Stole My Bra
Roman
Ab 14 Jahren
Erscheinungstermin: 13. August 2018

Riley wacht mitten in der Nacht auf – und traut ihren Augen kaum: Vor ihr steht ihr neuer Nachbar Alec, der sich seelenruhig ihren Micky-Maus-BH schnappt und durchs Fenster wieder zu seiner Jungs-Party nach nebenan abhaut. Klar, dass Riley ihn nach dieser Aktion aus tiefstem Herzen hassen müsste – wenn er nur nicht so verdammt gut aussehend wäre! Ihr Kennenlernen geht stürmisch weiter: Nach einer Feier, auf der einfach alles schiefgeht, findet sich Riley in Alecs Bett wieder (immerhin voll bekleidet). Bei so viel (ungewollter) Nähe kann man der Sache fast schon eine Chance geben, findet Riley, zumal Alec hinter seiner ganzen Coolness durchaus tiefe Gefühle zu verbergen scheint. Doch dann funkt ausgerechnet Rileys Exfreund Toby dazwischen …

Vorab lesen!
Noch 18 Tage zum Bewerben
Der Himmel gehört uns
Luke Allnutt
Der Himmel gehört uns
Roman
Erscheinungstermin: 12. November 2018
Wenn du glaubst, alles verloren zu haben, bleibt immer noch die Liebe …

Rob Coates kann sich wirklich glücklich schätzen: Er ist mit seiner großen Liebe Anna verheiratet und nach vielen gemeinsamen Jahren krönt der gemeinsame Sohn Jack endlich das große Glück der beiden. Bis zu dem Moment, an dem die kleine Familie eine unfassbare Diagnose erhält: Der kleine Jack leidet an einer unheilbaren Krebsart. Während es Rob den Boden unter den Füßen wegzieht, versucht Anna stark zu bleiben – doch anstatt zusammenzuhalten, entfernen die beiden sich immer weiter voneinander. Bis Rob einen Entschluss fasst, der das Leben der Familie für immer verändern wird …

Noch 20 Tage zum Bewerben
Believe Me - Spiel Dein Spiel. Ich spiel es besser.
JP Delaney
Believe Me - Spiel Dein Spiel. Ich spiel es besser.
Thriller
Erscheinungstermin: 10. September 2018
Du triffst sie. Du vertraust ihr. Du gehst ihr in die Falle.

Claire finanziert ihr Schauspielstudium mit einem lukrativen Nebenjob: Für Geld flirtet sie mit verheirateten Männern, deren Ehefrauen wissen wollen, ob sie ihnen wirklich treu sind. Doch die Frau von Patrick Fogler ist nicht nur misstrauisch – in ihren Augen liest Claire Angst. Und am Morgen nach Patricks und Claires Begegnung ist sie tot. Die Polizei verdächtigt den Witwer, und Claire soll helfen ihn zu überführen – wenn sie nicht will, dass die Polizei herausfindet, was sie selbst in der Mordnacht getan hat. Doch Patrick wirkt nicht nur beängstigend und undurchschaubar, er fasziniert Claire. Und sie ahnt: Sie muss die Rolle ihres Lebens spielen ...

Noch 20 Tage zum Bewerben
Mein Mann, der Rentner, und dieses Internet
Rosa Schmidt
Mein Mann, der Rentner, und dieses Internet
Das geheime Tagebuch einer Ehefrau
Erscheinungstermin: 10. September 2018

Der Ruhestand könnte so friedlich verlaufen für das Ehepaar Schmidt, würden sie von ihrer Tochter Julia nicht einen dieser neuen flachen Computer geschenkt bekommen. Während Rosa dem »Tablett« zunächst skeptisch gegenübersteht, ist ihr Günther sofort Feuer und Flamme. Der umtriebige Rentner erobert das Netz – und ehe Rosa sichs versieht, vertraut er Dr. Google mehr als seiner Ehefrau und schmeißt eine Party, die dank Facebook völlig aus dem Ruder läuft. Nun packt Rosa aus. In ihrem Tagebuch erzählt sie vom Leben mit einem Rentner, der zu viel Zeit hat – und jetzt auch noch WLAN!

Noch 42 Tage zum Bewerben
Endlich Ruhe finden
Fearne Cotton
Endlich Ruhe finden
Mit Stress gelassen umgehen. Ein Inspirations- und Arbeitsbuch
Erscheinungstermin: 15. October 2018
Ruhe finden in einer rastlosen Welt

Entspannen, sich zurückziehen, bei sich selbst ankommen: All das ist nicht eben einfach in einer Welt, die niemals Pause macht. Schnell wird man zum Gefangenen seines überreizten Geistes. Hinzu kommt der Druck, dem wir durch Job, Familie oder soziale Netzwerke ausgesetzt sind. Endlich Ruhe finden zeigt uns, wie wir mithilfe unaufgeregter Übungen und Ideen zu innerem Frieden zurückfinden. Gelebte Selbstfürsorge, der bewusste Umgang mit den eigenen Emotionen oder auch die richtige Atemtechnik können uns darin unterstützen, mit Stress gelassen umzugehen und unserer Zukunft positiv und voller Hoffnung entgegenzugehen.

Noch 42 Tage zum Bewerben
Entdecke dich
Elena Brower
Entdecke dich
Das Achtsamkeits-Journal
Erscheinungstermin: 15. October 2018
Ein kreativer Pfad zur inneren Weisheit

Mit mehr als 150 wunderschönen Seiten voller Fragen, Lektionen, Inspirationen und viel Platz zum Schreiben, Zeichnen und Nachdenken weist uns dieses Journal den Weg zu uns selbst. Es ist eine Einladung, uns mit Stift und Papier der Weisheit in unserem Inneren anzunähern. Wann immer wir eine neue Richtung im Leben einschlagen wollen, eine neue Perspektive brauchen, wann immer wir in unserer Mitte und unserer Kraft ankommen müssen: Viele der Antworten, nach denen wir suchen, sind in uns selbst verborgen, wo sie darauf warten, von uns gefunden zu werden.

Noch 42 Tage zum Bewerben
Wunder warten gleich ums Eck
Barbara Pachl-Eberhart
Wunder warten gleich ums Eck
Entdecke die kleinen Dinge, die den Alltag verzaubern
Erscheinungstermin: 01. October 2018

Lassen sich Wunder planen? Auf jeden Fall können wir sie erfahren, wenn wir es wollen. Denn: Wunderbare Ereignisse geschehen an jedem Tag. Barbara Pachl-Eberhart notiert regelmäßig »Wundertag« in ihren Kalender. Das heißt für sie: spazieren gehen, ein Wunder entdecken und darüber schreiben. Was eigentlich nicht planbar ist, lässt sich doch umsetzen. Mit offenen Sinnen bemerkt die Erfolgsautorin tatsächlich an jedem dieser Tage ein Wunder – im Miteinander der Menschen, im strahlend stolzen Lächeln eines Kindes, in einer blitzartigen Erkenntnis, die alles verwandelt. In ihrem neuen Buch berichtet sie darüber – mal komisch, mal berührend und immer liebevoll. Ihre Geschichten, zuerst als erfolgreiche Kolumnen im EngelMagazin veröffentlicht, sind eine Einladung an alle Leserinnen, sich selbst von scheinbar Bekanntem verzaubern zu lassen und ein Leben zu entdecken, das wahrhaft wundervoll ist.
Mit wunderschönen Illustrationen von Barbara Pachl-Eberhart.

Und so geht's:

1
Registrieren & Anmelden
2
Bewerben & Lesen
3
Leserstimme verfassen

Unter allen Bewerbern verlosen wir eine vorgegebene Anzahl von Testleser-Exemplaren. Sie können sich parallel für bis zu zwei Exemplare bewerben.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Gewinner ausgelost und informiert. Das Testlese-Exemplar wird dann umgehend verschickt. Spätestens nach sechs Wochen sollte jeder Testleser seine Meinung zum Buch verfassen und in unserem Leserstimmen-Formular eintragen. Ihre Leserstimme wird nach redaktioneller Prüfung auf Randomhouse.de und auf Seiten Dritter (insbesondere Buchhändler) veröffentlicht.

Häufig gestellte Fragen

Wie läuft eine Testleser-Aktion ab?

Unter allen Bewerbern verlosen wir eine vorgegebene Anzahl von Testleser-Exemplaren. Bei manchen Aktionen können Sie selbst wählen, welche Ausgabeform Sie bevorzugen (z.B. Buch, eBook oder Hörbuch)

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Gewinner ausgelost und informiert. Das Testlese-Exemplar wird dann umgehend verschickt. Spätestens nach sechs Wochen sollte jeder Testleser seine Meinung zum Buch verfassen und in unserem Leserstimmen-Formular eintragen. Ihre Leserstimme wird dann auf Randomhouse.de und auf Seiten Dritter (insbesondere Buchhändler) veröffentlicht.

Für wie viele Bücher kann ich mich gleichzeitig bewerben?

Sie können sich parallel für bis zu drei Testleser-Exemplare bewerben. Wurden Sie als Testleser ausgewählt, dann können Sie sich erst nach Abgabe Ihrer Leserstimme wieder für eine neue Aktion bewerben.

Welche Anforderungen sollte meine Leserstimme erfüllen?

Ihre Leserstimme soll Ihre persönliche Meinung zu einem Buch widerspiegeln und damit anderen Lesern bei der Entscheidung helfen, ob sie dieses Buch ebenfalls lesen wollen. Es reicht daher nicht, wenn Sie den Klappentext kopieren – wir wünschen uns eine ausführliche, ehrliche Einschätzung, die selbstverständlich auch kritisch ausfallen darf. Dazu können Sie sich beispielsweise Fragen stellen wie: Wurden Sie gut unterhalten? Hat Sie der Schreibstil des Autors angesprochen? Haben Sie besondere Eindrücke oder interessante Fakten mitgenommen? Wem könnte dieses Buch gefallen?

Wo wird meine Leserstimme veröffentlicht und worauf sollte ich achten?

Unsere Redaktion prüft aus rechtlichen Gründen alle Leserstimmen vor der Freischaltung. Nach Freischaltung wird die Leserstimme mit Ihrem Namen oder Pseudonym auf randomhouse.de veröffentlicht und auch an Dritte, insbesondere an Buchhändler, zur Veröffentlichung weitergegeben.

Bitte wählen Sie bei der Abgabe Ihrer Leserstimme ein Pseudonym, wenn Sie Ihren Namen nicht veröffentlicht sehen möchten.

Ist meine Registrierung kostenlos?

Ja, die Registrierung als Testleser ist kostenlos und wird es selbstverständlich auch bleiben.

Was geschieht mit meinen persönlichen Daten?

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Ihre persönlichen Daten werden von uns sicher gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben im Log-In-Bereich die Möglichkeit, ihr Testleser-Profil jederzeit zu deaktivieren. Eine vollständige Löschung Ihrer Daten ist über eine Mail an datenschutz@randomhouse.de möglich. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

An wen wende ich mich bei Problemen oder Fragen zu einer Testleser-Aktion?

Schreiben Sie uns eine Mail an testleser@randomhouse.de.