Andreas Eschbach

Andreas Eschbach wurde 1959 in Ulm geboren. Er studierte in Stuttgart Luft- und Raumfahrttechnik und arbeitete danach als Softwareentwickler und EDV-Berater. Seit 1996 als freier Schriftsteller tätig, gelang Eschbach mit dem Zeitreise-Thriller „Das Jesus-Video“ erstmals der Sprung auf die Bestsellerlisten. Große Erfolge waren auch die zuletzt erschienenen Romane „Eine Billion Dollar“ und „Der Letzte seiner Art“. Der Autor lebt mit seiner Familie in Frankreich.

Zuletzt erschienen