Dr. Andreas Borta
© Sebastian Fuchs

Dr. Andreas Borta

Dr. Andreas Borta, Jahrgang 1975, studierte in Marburg Psychologie und Medizin. Nach dem Erwerb des Doktortitels in Psychologie begann er als Wissenschaftler mit der Erforschung von Lernprozessen sowie neurodegenerativen Erkrankungen wie Parkinson und Alzheimer. Seit 2012 ist er bei Boehringer Ingelheim und befasst sich mit der Entwicklung von Medikamenten zur Behandlung von Hörverlust.

Titelübersicht

Events

22. Mai 2019

Lesung Thomas Sünder

19:30 Uhr | Hamburg | Lesungen & Events
Thomas Sünder, Dr. Andreas Borta
Ganz Ohr