VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Felicitas Woll

Felicitas Woll, 1980 in Homberg/Efze geboren, bekam ihre erste Fernsehrolle als Tanja in der Serie "Die Camper". Es folgten TV-Rollen, u.a. in "Tatort" unter der Regie von Hartumt Griesmayr, "Hamann Spezial" oder in "Die Nesthocker". 2001 gelang ihr mit dem Kinofilm "Mädchen Mädchen" der Durchbruch. Für ihre Rolle der Lolle in der Vorabendserie "Berlin, Berlin" (2002-2005) erhielt sie 2002 den Deutschen Fernsehpreis als Beste Schauspielerin - Serie, im Jahre 2003 den Adolf-Grimme-Preis sowie 2004 die Goldene Rose von Luzern. Sie stand für die Mehrteiler "Dresden" (2005), "Wir sind das Volk" (2007) oder "Kinder des Sturms" (2009) vor der Kamera.

Buchübersicht