VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Gonzalo Torné

Gonzalo Torné

© Javier Bergasa. Zeroa Multimedia

Gonzalo Torné, 1976 in Barcelona geboren, studierte Philosophie und Ästhetik an der Universität Barcelona und ist heute, neben seiner schriftstellerischen Arbeit, für einige namhafte literarische Verlage Spaniens tätig. Bereits mit 25 Jahren erhielt er den Ramón-Llull-Preis für philosophische Essays. 2007 legte er sein Debüt, "Lo inhóspito", vor, das mehrfach nominiert wurde. Nach der Veröffentlichung weiterer Erzählungen und Übersetzungen u.a. von William Wordsworth, John Asbery und Samuel Johnson war es sein zweiter Roman, "Hilos de sangre", der ihn bekannt machte und für den er 2010 mit dem hochdotierten Premio Jaén de Novela ausgezeichnet wurde. Mit seinem dritten Roman, "Meine Geschichte ohne dich", festigt Gonzalo Torné seinen Ruf als herausragender junger Erzähler Spaniens. Das Buch wird in die meisten europäischen Literatursprachen übersetzt; "Meine Geschichte ohne dich" ist sein erstes Werk auf Deutsch.

Buchübersicht