VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Heinrich Heine

Geboren am 13.12.1797 in Düsseldorf als Sohn des jüdischen Schnittwarenhändlers Samson Heine. 1810-1814 Lyzeum Düsseldorf. 1815 kaufmännischer Lehrling in Frankfurt/Main. 1816 im Bankhaus seines vermögenden Onkels in Hamburg. Mit Unterstützung des Onkels Jurastudium in Bonn. 1820 nach Göttingen, relegiert wegen eines Duellvergehens. 1821-1823 Studium in Berlin. 1831 Reise nach Paris zum endgültigen Aufenthalt. 1835 Verbot seiner Schriften in Deutschland. Heine starb am 17.2.1856 in Paris.

Buchauswahl

Clemens Brentano, Gottfried August Bürger, Adelbert von Chamisso, Annette von Droste-Hülshoff, Joseph von Eichendorff, Theodor Fontane, Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Gottfried Keller, August Kopisch, Conrad Ferdinand Meyer, Eduard Mörike, Börries Frhr. von Münchhausen, Friedrich Schiller

Gert Westphal liest Die schönsten Balladen

DEMNÄCHST Hörbuch CD

Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Theodor Storm, Hermann Hesse, Thomas Mann, Bertolt Brecht, Anna Seghers, Marie von Ebner-Eschenbach, Thomas Bernhard, Arthur Schnitzler, Marcel Reich-Ranicki

Der Hörkanon - Herausgegeben und kommentiert von Marcel Reich-Ranicki

Hörbuch MP3-CD

Heinrich Heine, Matthias Claudius, Joachim Ringelnatz, Hoffmann von Fallersleben, Karel Jaromir Erben

Fröhliche Weihnacht überall

Hörbuch CD, Hörbuch Download

Johann Wolfgang von Goethe, Wolfdietrich Schnurre, Jutta Richter, Joseph Roth, Heinrich Heine, Ludwig Thoma, Joseph von Eichendorff

Weihnachten mit Andrea Sawatzki und Christian Berkel

Hörbuch Download

alle Bücher anzeigen