VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Majgull Axelsson

Majgull Axelsson, geboren 1947, ist eine der erfolgreichsten und beliebtesten Autorinnen Schwedens. Für ihre Romane erhielt sie die wichtigsten Literaturpreise des Landes. In Deutschland wurde sie mit ihrem Bestseller »Die Aprilhexe« einem breiten Lesepublikum bekannt. Zuletzt erschien von ihr bei C.Bertelsmann »Die ich nie war«.

  • Reihen

ÜBERSICHT ZU DEN WERKEN VON MAJGULL AXELSSON

  • Eis und Wasser, Wasser und Eis (Is och vatten, vatten och is)
  • Die ich nie war (Den jag aldrig var, 2004)
  • En stad av slott (2002)
  • Augustas Haus (Slumpvandring, 2000)
  • Die Aprilhexe (Aprilhäxan, 1997)
  • ..och dom som inte har (1996)
  • Vad händer med barnen? (1994)
  • Der gleiche Himmel Långt borta från Nifelheim, 1994)
  • Orättvisans ansikten (1992)
  • Med i facket (1992)
  • Svenska textilarbetareförbundet 1949-1971 (1991)
  • Sko- och läderarbetareförbundet 1948-1971 (1991)
  • Svenska beklädnadsarbetareförbundet 1950-1971 (1991)
  • Dom dödar oss (1991)
  • Rosarios Geschichte (Rosario är död, 1989)
  • Våra minsta bröder (1986)
  • Asien i deras ögon (1978)

Bitte beachten Sie, dass zwecks Vollständigkeit ggf. auch Bücher mit aufgeführt werden, die derzeit nicht lieferbar oder nicht bei der Verlagsgruppe Random House erschienen sind.

Buchübersicht