Prof. Dr. Elizabeth Blackburn
© Bryan Trindade

Prof. Dr. Elizabeth Blackburn

Dr. Elizabeth Blackburn, geboren 1948, ist eine australisch-amerikanische Molekularbiologin. Seit 1990 lehrt und forscht sie als Professorin für Biologie und Physiologie an der Universität von San Francisco zu Telomeren und Telomerase. 2007 wurde sie vom Time-Magazin unter die "100 einflussreichsten Persönlichkeiten der Welt" gewählt und erhielt 2009 den Nobelpreis für Medizin für ihre Ergebnisse aus der Telomerforschung. Elizabeth Blackburn lebt mit ihrer Familie in Kalifornien, USA.

Zuletzt erschienen

Videos