VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Sven Regener

Sven Regener wurde am 1. Januar 1961 in Bremen geboren und lebt in Berlin. 1985 war er Mitbegründer der Band „Element of Crime“, die mit Alben wie „Damals hinterm Mond“ und „Weißes Papier“ große Popularität erlangte. Sein Debütroman „Herr Lehmann“ stürmte auf Anhieb die Bestsellerliste. Mehr als 700.000 Kinobesucher
sahen sich die Verfilmung dieses Bestsellers an. Für das
Drehbuch erhielt Sven Regener 2004 den Deutschen
Filmpreis in Gold. Mit „Neue Vahr Süd“ konnte der Autor
seinen sensationellen literarischen Erfolg fortführen.

„So schön hat noch keiner über die Absurditäten in diesem Leben geschrieben.“

Elke Heidenreich