Thich Nhat Hanh
© Nan Sao

Thich Nhat Hanh

Thich Nhat Hanh, geboren 1926 in Vietnam, ist einer der bekanntesten spirituellen Lehrer unserer Zeit. Der Zen-Meister, Dichter und Friedensaktivist lebt seit seinem Engagement für ein Ende des Vietnam-Kriegs in Frankreich im Exil. Das von ihm gegründete Praxiszentrum Plum Village besuchen jährlich Tausende von Menschen aus aller Welt. Der Autor zahlreicher Bücher möchte den Menschen aller Kulturen die Kunst des achtsamen Lebens näherbringen.

»Thich Nhat Hanh schreibt mit der Stimme eines Buddha.«

Sogyal Rinpoche

Titelübersicht

Pressestimmen

"Unter den einflussreichsten buddhistischen Lehrern im Westen steht Thich Nhat Hanh nur dem Dalai Lama nach."

New York Times