VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Timo Wopp

Timo Wopp, 1976 in Oldenburg geboren, war der erste deutsche Jongleur mit einem Solovertrag beim Cirque du Soleil. 2005 diplomierte er an der Universität Hamburg als Kaufmann, verdingte sich ein paar Jahre als Unternehmensberater, bevor ihn sein Weg 2009 auf deutsche Kabarettbühnen führte. 2010 feierte sein erstes Soloprogramm Passion im Bonner Pantheon Premiere. 2015 startete im Münchner Lustspielhaus die Tour zu Moral – eine Laune der Kultur. Timo Wopp ist Träger zahlreicher Comedy- und Kleinkunstpreise, u.a. dem Stuttgarter Besen in Gold und dem Thüringer Kleinkunst-preis. 2014 debütierte er als jonglierender Neoliberalist in der ANSTALT und war mehrmals Gast in der heute-show. Im Rahmen des 3Sat-Festivals wurden sowohl von Passion (2013) als auch von Moral – eine Laune der Kultur (2016), 30-minütige Specials produziert.