(Hrsg.)

Sagen des Mittelalters

Sagen des Mittelalters
Hardcover
4,95 [D] inkl. MwSt.
4,95 [A] | CHF 7,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Im reichen Sagenschatz des europäischen Mittelalters spiegelt sich die Weltsicht des höfischen Adels: Ein Held wird nur, wer sich durch ritterliche Tugenden wie Tapferkeit, Treue und Ehre auszeichnet. Doch neben den typischen Heldensagen um berühmte Figuren wie Lohengrin, Roland oder König Artus und seine Tafelrunde gibt es auch immer wieder Geschichten um Minne und Liebe, ebenso wie fabelhafte Erzählungen von uralten dämonischen Wesen. Durch die sorgfältige Textauswahl bietet dieser Band einen umfassenden Einblick in die Vielfalt der mittelalterlichen Sagenwelt.


Übersetzt von Erich Ackermann
Hardcover, Pappband, 320 Seiten, 12,2 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-86647-753-7
Erschienen am  05. März 2012
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.