Die Geheimnisse des Schattenmarktes

Der Schattenmarkt ist Treffpunkt für Feenwesen, Werwölfe, Hexenmeister und Vampire. Hier handeln die Wesen der Schattenwelt mit magischen Artefakten, treffen zwielichtige Absprachen und flüstern sich Geheimnisse zu, von denen die Nephilim nie erfahren sollen. Doch seit fast zwei Jahrhunderten sucht einer der Schattenjäger diese Märkte immer wieder auf, streift in einer ewigen Suche durch ihre Gassen. Obwohl er als Stiller Bruder einer der eingeschworenen Hüter der Gesetze und Überlieferungen der Nephilim sein sollte. Aber einst war auch Bruder Zacharias ein einfacher Schattenjäger namens Jem Carstairs, und die Liebe seines Lebens war und ist die Hexe Tessa Gray. Und so sucht Jem auf den Schattenmärkten dieser Welt über viele verschiedene Jahrzehnte hinweg ein ganz bestimmtes Relikt aus seiner Vergangenheit. Auf seinen Spuren begegnet der Leser den großen Figuren der Nephilim und der Schattenwelt – die es irgendwann alle einmal in die geheimnisvolle, magische Welt des Schattenmarkts zieht …

2000 - spielt vor den "Chroniken der Unterwelt"

Die Geheimnisse des Schattenmarktes 1 - Sohn der Dämmerung

Die Lightwoods, Hüter des Schattenjäger-Instituts in New York, machen sich bereit, ein neues Familienmitglied zu begrüßen: den jungen Jace Wayland, der vor kurzem in Idris seinen Vater verlor und nun ganz auf sich allein gestellt ist. Alex und Isabelle Lightwood sehen der Ankunft des neuen Bruders mit eher gemischten Gefühlen entgegen, doch niemand hat Zeit, sich den Bedenken der Kinder zu widmen. Denn kurz vor Jace‘ Ankunft schnappt Raphael Santiago, stellvertretender Anführer des New York Vampirklans, äußerst beunruhigende Neuigkeiten auf dem Schattenmarkt auf. Sollten sich diese bewahrheiten, dann wäre die gesamte New Yorker Schattenwelt in Gefahr …

Zum eBook

1901 - spielt während "The last Hours"

Die Geheimnisse des Schattenmarktes 2 – Ein langer Schatten

Matthew Fairchild ist der goldhaarige Wunderknabe der Nephilim. Von allen geliebt und bewundert, könnte der Parabatai von James Herondale wunschlos glücklich sein – wären da nicht Matthews Hang zu allerlei Zerstreuungen und seine Vorliebe für die schönen Dinge des Lebens; etwas, das so gar nicht zu den eher asketischen Idealen eines Schattenjägerdaseins passt. Bei einem seiner heimlichen Ausflüge auf den Londoner Schattenmarkt begeht Matthew dann die größte Sünde seines Lebens – etwas, das er weder seinem Parabatai noch sonst einem ehrenwerten Schattenjäger jemals wird beichten können ...

Zum eBook

Die Geheimnisse des Schattenmarktes 3 – Alles Erlesene dieser Welt

Anna, dem ältesten Kind von Gabriel und Cecily Lightwood, ist nicht wirklich zu trauen: Sie ist ebenso waghalsig wie von einer gefährlich verführerischen Schönheit. Wie Anna zu dem wurde, was sie ist, erzählt »Alles Erlesene in dieser Welt«: Unter Bruder Zachariahs Augen entfaltet sich die Geschichte von Annas erster großer Liebe – eine zutiefst leidenschaftliche Beziehung, die doch von Anfang an dem Untergang geweiht ist …

Zum eBook

Die Geheimnisse des Schattenmarktes 4 – Verlust

In einer von düsterer Verzweiflung ergriffenen amerikanischen Kleinstadt findet eine Art dunkle Jahrmarktsversion des Schattenmarktes statt. Dort trifft ein bunter Reigen bekannter Feenwesen und Hexenmeister aufeinander. Eine Begegnung, die in nicht allzu ferner Zukunft das Schicksal von Kit Herondale entscheidend mitbestimmen wird …

Zum eBook

Die Geheimnisse des Schattenmarktes 5 – Eine tiefere Liebe

Seit dem Tod ihres über alles geliebten Ehemannes William Herondale ist Tessa Gray untröstlich. Zudem hat sie große Probleme, sich ihrer Bestimmung als Hexenmeisterin zu stellen. Im Chaos des Zweiten Weltkriegs entschließt sie sich, vor ihrer eigenen Verzweiflung zu fliehen und als Krankenschwester wenigstens den Irdischen in ihrem Leid beizustehen. Heil- und Zaubermittel dafür sucht sie auf dem Schattenmarkt. Wird Bruder Zachariah tatenlos zuzusehen, wie seine große Liebe ihr Leben aufs Spiel setzt? Oder wird er seine heiligen Eide brechen, um Tessa von ihrer Einsamkeit zu erlösen?

Zum eBook

Clare, Cassandra
© Mike Kraus

Die Autorin

Cassandra Clare

Cassandra Clare wurde in Teheran geboren und verbrachte die ersten zehn Jahre ihres Lebens in Frankreich, England und der Schweiz. Ihre Reihe Chroniken der Unterwelt sowie die neue Trilogie Chroniken der Schattenjäger wurden auf Anhieb zu einem internationalen Erfolg, ihre Bücher stehen weltweit auf den Bestsellerlisten. Cassandra Clare lebt mit ihrem Mann, ihren Katzen und einer Unmenge an Büchern in einem alten viktorianischen Haus in Massachusetts.

Weitere Titel von Cassandra Clare

Die Dunklen Mächte 1

Lady Midnight

Niemals wird sie den Tag vergessen, an dem ihre Eltern starben. Die 17-jährige Emma Carstairs war noch ein Kind, als sie damals ermordet wurden, und es herrschte Krieg. Die Wesen der Unterwelt kämpften bis aufs Blut gegeneinander, und die Schattenjäger, die Erzfeinde der Dämonen, wurden fast völlig ausgelöscht. Aber Emma glaubt bis heute nicht, dass ihre Eltern Opfer dieses dunklen Krieges wurden, sondern dass sie aus einem anderen rätselhaften Grund sterben mussten. Inzwischen sind fünf Jahre vergangen, und Emma hat Zuflucht im Institut der Schattenjäger in Los Angeles gefunden. Eine mysteriöse Mordserie sorgt für große Unruhe in der Unterwelt. Immer wieder werden Leichen gefunden, übersät mit alten Schriftzeichen, ähnliche Zeichen wie sie auch auf den Körpern von Emmas Eltern entdeckt worden waren. Emma muss dieser Spur nachgehen, selbst wenn sie dafür ihren engsten Vertrauten und Seelenverwandten Julian Blackthorn in große Gefahr bringt …

Zum Buch

Die Dunklen Mächte 2

Lord of Shadows

Die junge Schattenjägerin Emma Carstairs hat ihre Eltern gerächt, doch sie findet keinen Frieden. Denn aus der Freundschaft zu ihrem Parabatai Julian ist Liebe geworden – und nach den Gesetzen der Schattenjäger hat eine Beziehung zwischen zwei Parabatai tödliche Konsequenzen. Um Julian und sich zu schützen, lässt sich Emma daher ausgerechnet auf Julians Bruder Mark ein. Mark, der fünf Jahre bei den Feenwesen lebte und dessen Loyalität nicht wirklich geklärt ist.
Zumal Unruhe herrscht in der Unterwelt. Die Feenwesen mussten sich nach dem Dunklen Krieg harten Bedingungen beugen und begehren auf. Aufgerieben zwischen den Intrigen des Feenkönigs und der unerbittlichen Härte jahrtausendealter Gesetze müssen Emma, Julian und Mark ihre privaten Sorgen vergessen und gemeinsam für all das kämpfen, was sie lieben – bevor es zu spät ist und ein neuer Krieg ausbricht ...

Zum Buch