VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

Heyne Encore

Mit HEYNE ENCORE startet im Herbst 2016 ein neues Verlagslabel, das sich origineller, intelligenter Unterhaltungsliteratur und engagierter Sachbücher annehmen wird.

Unser Ziel ist es, Bücher zu finden, die besonders sind, jedes für sich. Wir werden für diese Bücher trommeln, denn sie sind uns wichtig. Sie sind mehr als nur Produkte, sie können unser Leben verschönern, im einen oder anderen Fall sogar verändern.

Das reicht vom charmant-schrulligen Gentleman-Ermittler Tom Knight in Charlie Hodges Debütroman Alte Schule bis zum literarischen Wunderkind Joost de Vries aus den Niederlanden, der mit seinem preisgekrönten Roman Die Republik bereits für allerhand Aufsehen sorgte. Mit Diane Ackermans Die Frau des Zoodirektors steht eine unfassbare, aber wahre Geschichte aus dem Zweiten Weltkrieg neben der neuen umwerfenden Briefesammlung More Letters of Note von Shaun Usher. Der schwedische Superstar Carl-Johan Vallgren läuft in seinem neuen Thriller Schweine zu Höchstform auf. Und Robert Wringham zeigt uns in seinem Sachbuch Ich bin raus Wege aus der Arbeit, dem Konsum und der Verzweiflung auf – nach der Lektüre werden auch Sie ihr Leben vielleicht überdenken.