VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü

Sie wollen mitreden? Diese Bücher behandeln Themen, über die die Welt spricht!

Zeitungslektüre schön und gut - Sie wollen aber mehr und tiefer gehende Informationen?
Wir haben für Sie unsere topaktuellen Bücher zusammengestellt:
Insiderberichte, Bücher über Fake News, Bücher über Mafiamethoden in der Regierungspolitik - und für den Erhalt unserer Welt:

Die Wahrheit über Scientologys Nr. 1

Nach über 41 Jahren verließ Ron Miscavige 2012 Scientology. Was er nicht wusste: So einfach wollte man ihn nicht gehen lassen. 2015 berichtete die LA Times von der Festnahme zweier Privatdetektive, die Ron Miscavige über 18 Monate verfolgt hatten. In ihrem Wagen wurden mehrere Schusswaffen, über 2000 Schuss Munition und ein selbstgebauter Schalldämpfer gefunden. Angeblich sollten diese privaten Übungszwecken dienen. Auftraggeber der Privatdetektive: David Miscavige, Oberhaupt von Scientology und Ron Miscaviges Sohn.
Die Angst davor, dass sein Vater Insiderwissen verraten könnte, muss groß gewesen sein.
»Rücksichtslos« ist das einzige Buch, das den Aufstieg des heutigen Scientology-Chefs zeigt.
Ein vernichtender Blick auf das Leben in der Welt der berüchtigten Sekte.

Gebundenes Buch
eBook
€ 19,99 [D] inkl. MwSt. € 20,60 [A] | CHF 26,90*  (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. CHF 19,00*  (* empf. VK-Preis)

Wenn Mafiamethoden offizielle Regierungspolitik werden

Sie sind die »neuen Paten«: rechtspopulistische und rechtsradikale Politiker wie Viktor Orbán in Ungarn, Recep Tayyip Erdogan in der Türkei, Wladimir Putin in Russland, Donald Trump in den USA. Ihr Ziel: eine neue politische Ordnung. Ihr ideologisches Arsenal: Nationalismus, Rassismus und Religion. Sie sind demokratisch gewählt, doch sie unterwerfen den Staat und seine Institutionen, um sich selbst, ihre Familien und Gefolgsleute hemmungslos zu bereichern – mit Mafiamethoden. Die Grenze zwischen den klassischen Aktivitäten des Staates und denen des organisierten Verbrechens verschwimmt, Mafia-Staaten entstehen. Weit nach Deutschland hinein reichen die Verbindungen: Hier werden Allianzen geschmiedet, Geschäfte gemacht, Profite eingestrichen. Erstmals deckt Jürgen Roth die Strukturen und Hintergründe auf – und die Verflechtungen dieser autoritären Herrscher mit der Mafia und der organisierten Kriminalität.

Gebundenes Buch
eBook
€ 20,00 [D] inkl. MwSt. € 20,60 [A] | CHF 26,90*  (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. CHF 19,00*  (* empf. VK-Preis)

Das Gegenmittel zur Dummheit

Durch den Bestseller »Dummheit« von Ernst Pöppel und Beatrice Wagner wurde uns klar, was wir heutzutage alles nicht mehr wissen. In seinem neuen Buch zeigt das Erfolgsgespann, dass unsere auf Kausalität und Effizienz getrimmte Denkweise daran Schuld hat. Dabei gibt es viele andere Arten zu denken, die Kreativität freisetzen und so ungeahnte Problemlösungsstrategien eröffnen können. Dazu müssen wir uns trauen, wieder auf unser implizites Wissen zu achten, für eine Fragestellung erst einmal keine Antwort zu haben oder für eine Situation auch mehrere Ursachen in Betracht zu ziehen. Mit der Entdeckung dieser und weiterer Facetten unseres Denkens können wir der allgemeinen Verdummung entkommen.

Gebundenes Buch
eBook
€ 14,99 [D] inkl. MwSt. € 15,50 [A] | CHF 20,50*  (* empf. VK-Preis)
€ 7,99 [D] inkl. MwSt. CHF 9,00*  (* empf. VK-Preis)

Wem können wir eigentlich noch glauben?

Worüber wird berichtet? Was wird verschwiegen? Was ist wahr, worauf ist Verlass in einer Zeit, in der Propaganda und Information zu verschmelzen drohen?
Petra Gerster und Christian Nürnberger steigen in den Maschinenraum der Medien, legen die Innereien der Meinungsmaschine bloß, ergründen, wie sie funktioniert und wer sie steuert. Mit scharfem Blick beschreiben sie die Meinungsmacher von heute, analysieren, wer uns welche Informationen liefert und wem wir noch vertrauen können. Dabei stellen sie unbequeme Fragen: Wie unabhängig ist, wer unter der Aufsicht von Parteien, Kirchen, Gewerkschaften, Verbänden steht? Wer berichtet noch objektiv, wer will eher belehren, manipulieren oder erziehen? Bestimmen nur noch Auflage und Quote, was gedruckt und gesendet wird? Andererseits: Wer sich nur von Facebook und Twitter füttern lässt, braucht sich nicht wundern, wenn er mit Fake News abgespeist wird. – Kämpferisch und leidenschaftlich, Aufklärung im besten Sinne.

Gebundenes Buch
eBook
€ 19,99 [D] inkl. MwSt. € 20,60 [A] | CHF 26,90*  (* empf. VK-Preis)
€ 15,99 [D] inkl. MwSt. CHF 19,00*  (* empf. VK-Preis)

Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen

»Wir verfügen über genügend Wissen, die erforderlichen Veränderungen für den Erhalt der Welt zu schaffen.« (Ernst Ulrich von Weizsäcker)
In seinem ersten, weltweit beachteten Bericht zur Lage der Menschheit (»Die Grenzen des Wachstums«, 1972) prognostizierte der Club of Rome den ultimativen Kollaps des Weltsystems in den nächsten 50 Jahren. Seitdem hat sich viel verändert und wir verfügen über genügend neues Wissen für die erforderlichen Veränderungen zum Erhalt unserer Welt. Sehr wohl sind laufende Trends aufzuhalten und sind wir in der Lage, bestimmte Philosophien und Überzeugungen ad acta zu legen. Somit können wir uns auf eine aufregende Reise in die Zukunft machen.
Der hier vorliegende neue Bericht des Club of Rome formuliert die Agenda für alle gesellschaftlich relevanten und möglichen Schritte der nächsten Jahre: faktenorientiert und debattenstark.

Gebundenes Buch
eBook
€ 24,99 [D] inkl. MwSt. € 25,70 [A] | CHF 33,90*  (* empf. VK-Preis)
€ 19,99 [D] inkl. MwSt. CHF 24,00*  (* empf. VK-Preis)

Was kann Google, was Volkswagen und Bosch nicht können?

Unsere Maschinenbauer, Autoindustrie, Energieversorger, unser Handel, unsere Banken und Dienstleister, aber auch unsere Politiker – Deutschland hat das 21. Jahrhundert mit einem Fehlstart begonnen. Werden wir digitale Provinz oder gelingt uns die Wende zum »Silicon Germany«? In seinem neuen Buch unterzieht Christoph Keese, Autor des Bestsellers »Silicon Valley«, die deutsche Wirtschaft einem Praxistest in Sachen Digitalisierung. Konkret und anschaulich zeigt er, wo die Schwachstellen sind und wie wir den Rückstand aufholen können.

Gebundenes Buch
eBook
€ 22,99 [D] inkl. MwSt. € 23,70 [A] | CHF 30,90*  (* empf. VK-Preis)
€ 9,99 [D] inkl. MwSt. CHF 12,00*  (* empf. VK-Preis)

GENRE