Leserstimme zu
Girl Online

Girl Online

Von: Sarah
07.03.2017

Zoe Sugg alias Zoella - Girl Online Inhalt : Unter dem Namen Girl Online schreibt die 15-jährige Penny einen Blog, dessen Fangemeinde immer größer wird. Über Jungs, über ihre verrückte Familie – und über die Panikattacken, die sie seit einiger Zeit immer wieder bekommt. Im wirklichen Leben hat Penny dagegen nur megapeinliche Auftritte. Da kommt die New-York-Reise ihrer Eltern gerade recht. Penny darf mit und trifft den hinreißenden Noah, in den sie sich sofort verliebt. Die beiden verbringen Weihnachten und ein unvergessliches Silvester zusammen. Doch erst als sie wieder nach Hause kommt, erfährt Penny, dass Noah ihr nicht alles erzählt hat... Meine Meinung : Zu diesem Buch kann ich nicht viel sagen außer dass es mega Hammer ist. Penny ist zwar im Buch eher allein aber ich habe sie sofort ins Herz geschlossen! Auch ihren schwulen besten Freund Elliot habe ich direkt gemocht! Er ist einfach der Hammer. Als Penny aus ihrem Alltag flieht und in ihren Ferien nach New York fliegt lernt sie Noah kennen und die beiden verbindet sofort etwas das merkt man auf Anhieb. Ein sehr gelungener erster Band, ich werde Band 2. bald noch holen und im Sommer lese ich diese reihe dann erneut. Einfach Hammer. Fazit : 5 von 5 Sternen