Leserstimme zu
Geliebte Brieffeindin/P.S. He's mine!

Geliebte Brieffeindin

Von: Gerhard Fuetterer aus Heidelberg
10.07.2017

Ein sehr interessantes Experiment , zweisprachig gelungen und möchte mehr Bücher dieser Art empfohlen haben. Ich versuche dieses Buch in der Volkshochschule / Akademie für Ältere als Basis von gelungener Konversation im Einverständnis mit meinen Teilnehmern/innen einsetzen . Aus diesem e-Mail Austausch lassen sich sowohl Kenntnisse und Fertigkeiten im Kurs "Englisch Konversation" viele sprachliche Hemmungen abbauen und Brücken zum freien Sprechen anregen und verbinden.