VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • twitter
  • add this

Verdammte Deutsche! Spionageroman

Bestellen Sie mit einem Klick

oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler.

€ 9,99 [D] inkl. MwSt.
CHF 12,00*
(* empf. VK-Preis)

eBook (epub) ISBN: 978-3-641-08152-2

Erschienen: 27.08.2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Anmeldung

  • Info

  • Vita

  • Pressestimmen

  • Service

  • Biblio

Ein deutscher Spion, eine Verschwörungstheorie und ein unglaubliches Stück Vorgeschichte des Ersten Weltkriegs

Als der deutsche Marineoffizier Adrian Seiler im Sommer 1911 nach London geschickt wird, um an der Botschaft auszuhelfen, ahnt er nicht, was ihm bevorsteht. Er weiß nicht, dass in England eine hysterische Angst vor deutschen »Schläfern« und Spionen herrscht. Dass er deshalb von einem englischen Agenten überwacht wird. Dass er sich ernsthaft verlieben wird, ausgerechnet in Vivian, die Tochter des deutschstämmigen Buchhändlers Peterman. Dass er sich zu einem der ersten professionellen Spione umfunktionieren lassen wird und somit Vivian, deren Vater und sich selbst aufs Äußerste gefährdet.

"Ein Geschichtspanorama von besonderer Güte, erzählerischer Spannung und ‚britisch‘ anmutender Noblesse."

literaturkritik.de (06.02.2013)

Gerhard Seyfried (Autor)

Gerhard Seyfried, 1948 in München geboren, lebt in Berlin. Er war als Comiczeichner der Chronist der linken und alternativen Szene („Freakadellen und Bulletten“, „Flucht aus Berlin“ usw.), hat sich mit einer Reihe von Publikationen um den Hanf verdient gemacht und interessiert sich besonders für deutsche Kolonialgeschichte und die Geschichte des Kaiserreichs. Daraus sind erfolgreiche Romane entstanden: „Herero“ und „Gelber Wind oder Der Aufstand der Boxer“: "Virtuos verwebt er historische Ereignisse, Figuren und Dokumente mit Fiktivem" (NZZ zu „Herero“)

"Ein Geschichtspanorama von besonderer Güte, erzählerischer Spannung und ‚britisch‘ anmutender Noblesse."

literaturkritik.de (06.02.2013)

"Ein spannendes Lesevergnügen."

Frankfurter Rundschau (31.01.2013)

"Eine historisch fundierte Geschichte aus den Anfängen des Geheimdienstes."

Offenbach-Post (29.01.2013)

„Gerhard Seyfried hat einen historischen Roman über die deutsch-britischen Konflikte vor hundert Jahren geschrieben. Und er ist ihm geglückt.“

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Lorenz Jäger (06.10.2012)

eBook (epub)

ISBN: 978-3-641-08152-2

€ 9,99 [D] | CHF 12,00* (* empfohlener Verkaufspreis)

Verlag: Knaus

Erschienen: 27.08.2012

  • Leserstimmen

  • Rezension verfassen

Leider sind derzeit keine Leserstimmen vorhanden. Machen Sie den Anfang und verfassen Sie eine Rezension.

Voransicht