Abraham a Sancta Clara

Abraham a Sancta Clara (1644–1709) hieß eigentlich Johann Ulrich Megerle und war Sohn eines Gastwirts im schwäbischen Kreenheinstetten. 1662 trat er dem Orden der Augustiner-Barfüßer bei und wirkte nach seiner Priesterweihe als Prediger in Taxa bei Augsburg und in Wien. Abraham war kaiserlicher Prediger, Prior in Wien und Graz und Prokurator der deutsch-böhmischen Provinz.

Titelübersicht