Angelika Overath
© Heike Bogenberger/Bogenberger Autorenfotos

Angelika Overath

Angelika Overath wurde 1957 in Karlsruhe geboren. Sie arbeitet als Reporterin, Literaturkritikerin und Dozentin und hat die Romane „Nahe Tage“, „Flughafenfische“, "Sie dreht sich um" und "Ein Winter in Istanbul" geschrieben. "Flughafenfische" wurde u.a. für den Deutschen und Schweizer Buchpreis nominiert. Für ihre literarischen Reportagen wurde sie mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis ausgezeichnet. Sie lebt in Sent, Graubünden.

Titelübersicht

Events

20. Jan. 2021

Liebesgedichte aus Istanbul. Ein Pulsschlag der Demokratie: Livestream-Lesung mit Angelika Overath & Nursel Gülenaz

20:00 Uhr | Online-Event
Angelika Overath, Ayşe Nursel Gülenaz
„So träume und verschwinde ich“

Links