Beate Maly
© Frank Hanewacker/Sedan Sieben

Beate Maly

Beate Maly, geboren und aufgewachsen in Wien, arbeitete zunächst als Kindergärtnerin und in der Frühförderung, bevor sie mit dem Schreiben begann. Neben Geschichten für Kinder und pädagogischen Fachbüchern hat sie inzwischen neun historische Romane geschrieben und drei historische Krimis. »Lottes Träume« ist der Auftakt einer Reihe um eine junge Frau, die in Wien ihr Glück sucht, und die Anfänge des Skisports zu Beginn des letzten Jahrhunderts.

Titelübersicht

Events

17. Jan. 2020

Lesung

15:00 Uhr | Rorschach | Lesungen
Beate Maly
Lottes Träume

22. Jan. 2020

Lesung

19:00 Uhr | Wien | Lesungen
Beate Maly
Lottes Träume

04. März 2020

Lesung mit musikalischer Begleitung

19:00 Uhr | Wien | Lesungen
Beate Maly
Lottes Träume