Colin Cotterill
© Urban Zintel

Colin Cotterill

Colin Cotterill wurde 1952 in London geboren. Nach einer Ausbildung zum Englischlehrer begab er sich auf eine Weltreise, die viele Jahre andauerte. Er lebte lange in Australien, Japan, Thailand und Laos, wo er Englischkurse an verschiedenen Universitäten gab und sich als Sozialarbeiter engagierte. Mittlerweile ist der Hundeliebhaber und begeisterte Comic-Zeichner in Thailand sesshaft geworden.

Mit "Dr. Siri und seine Toten" begann er seine Krimiserie um einen über 70-jährigen, so querköpfigen wie lebenslustigen Arzt in Laos, der zum ersten und einzigen Leichenbeschauer des Landes berufen wird. Mittlerweile liegen bereits mehrere Romane aus der Serie vor.

Für „Dr. Siri und seine Toten“ wurde der Autor unter anderem für den renommierten Gold Dagger nominiert und war wochenlang auf der Krimiwelt-Bestenliste. Colin Cotterill wurde außerdem mit dem Dagger in the Library ausgezeichnet. Der begehrte Preis geht alljährlich an den bei Lesern beliebtesten Krimiautor.

Colin Cotterill lebt mit seiner Frau und zwei Hunden in Chumphon, Thailand.

Mehr zum Autor und zu seinen Büchern erfahren Sie unter www.colincotterill.com

"Cotterill gehört zum Besten, was dem Genre der Spannungsliteratur in den letzten Jahren passiert ist."

AGE

Zuletzt erschienen