VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • Autor des Monats


    © Christian Thiel

    Terry Pratchett

    Terry Pratchett, war einer der erfolgreichsten Autoren Großbritanniens und einer der populärsten Fantasy-Autoren der Welt. Von seinen Scheibenwelt-Romanen wurden weltweit rund 80 Millionen Exemplare verkauft, die Werke des Autors sind in 38 Sprachen übersetzt. Für seine Verdienste um die englische Literatur verlieh ihm Queen Elizabeth 2009 sogar die Ritterwürde. Terry Pratchett starb im März 2015.

  • Die Fortsetzung der SPIEGEL-Bestseller-Reihe

    Terry Pratchett, Stephen Baxter

    Das Lange Utopia

    2045–2059: Während sich die Menschheit auf der Datumerde weiterentwickelt, ihrem von Katastrophen heimgesuchten und in die Jahre gekommenen Heimatplaneten, schreitet auch die Besiedelung der unendlich vielen Welten der Langen Erde voran. Lobsang glaubt, als Mensch getarnt, auf einem dieser Planeten ein »normales« Leben führen zu können. Doch irgendetwas stimmt mit dieser Kopie der Erde nicht ...

  • Dem Tod die Hand reichen

    Terry Pratchett

    Dem Tod die Hand reichen

    »Die meisten Menschen fürchten sich nicht vor dem Tod. Sie fürchten sich vor dem, was davor kommt (...)« Als man bei Terry Pratchett Alzheimer diagnostizierte, packte ihn der Zorn. Nicht auf den Tod, sondern auf die Krankheit, die ihn an dessen Tür absetzen würde. Und auf das Leiden, das ihm bevorstand, wenn er seinem Zustand kein Ende bereiten durfte. In dem vorliegenden Aufsatz plädiert er für das Recht, dieses Ende wählen zu dürfen.

Manhattan Verlag auf

Mehr zum Verlag