VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Cornelia Travnicek

Cornelia Travnicek

© Helmut Lackinger/Volkskultur NÖ

Cornelia Travnicek wurde 1987 in St. Pölten, Niederösterreich, geboren. Derzeit lebt sie in Traismauer und in Wien. Sie studierte an der Universität Wien Sinologie und Informatik und arbeitet nun als Researcher in einem Zentrum für Virtual Reality und Visualisierung. Für ihre literarischen Veröffentlichungen erhielt sie verschiedene Arbeits- und Aufenthaltsstipendien, darunter das Hans-Weigel-Literaturstipendium. Sie wurde mehrfach ausgezeichnet u.a. mit dem Theodor-Körner-Förderpreis (2008), der Autorenprämie des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (2008), dem Lise-Meitner-Literaturpreis (2009), und beim FM4 Wortlaut Wettbewerb 2009, dem wichtigsten Nachwuchswettbewerb Österreichs, wurde sie für einen Auszug aus ihrem Romandebüt "Chucks" mit dem dritten Platz geehrt. "Chucks" (2012) wurde mit dem Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich und dem Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium ausgezeichnet. 2012 erhielt sie den Publikumspreis bei den Tagen der deutschsprachigen Literatur in Klagenfurt für einen Auszug aus ihrem bisher noch unveröffentlichten Roman "Junge Hunde". Die Verfilmung des Debütromans "Chucks" wurde beim Montréal World Film Festival mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

  • Videos

  • Termine

03.03.2018 - 04.03.2018 | Lenzburg

Lesungen im Rahmen des Lyrikfestivals Neonfische

  • add this
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Mehr Infos

Aargauer Literaturhaus Müllerhaus
Bleicherain 7
5600 Lenzburg

Tel. 062 888 01 40

Buchübersicht