DVA (Deutsche Verlags-Anstalt)
Sachbücher zu Geschichte, Gesellschaft, Politik und Zeitgeschehen sowie aktuelle Bücher aus dem SPIEGEL-Verlag.


Sachbuch des Jahres 2018

Wie Demokratien sterben

Daniel Ziblatt, Steven Levitsky

Steven Levitsky und Daniel Ziblatt haben für ihr Werk "Wie Demokratien sterben. Und was wir dagegen tun können" den NDR Kultur Sachbuchpreis erhalten. Stundenlang hatte die Jury diskutiert, doch am Ende war man sich einig: das Buch, das uns erklärt, wie verwundbar demokratische Institutionen sind und uns zeigt, an welchen Punkten wir eingreifen können, ist die wichtigste Veröffentlichung im Sachbuch-Genre 2018.

Worauf gründen sich Macht und Herrschaft?

Von Zeit und Macht

Christopher Clark

Wie entsteht Macht? Wie wird sie begründet und erhalten? Und in welchem Verhältnis stehen Macht und Zeit? Dies sind die großen Fragen, denen sich Christopher Clark hier widmet. Geschrieben während der Brexit-Ereignisse, Trumps Präsidentschaft und Putins vierter Amtszeit ist dieses Buch nicht nur ein großes Geschichtswerk, sondern lehrt uns auch viel über unsere eigene Epoche und deren Strukturen.

Alzheimer heilen. Den Krebs besiegen. Jahrzehnte länger leben.

Zukunftsmedizin

Früher war alles schlechter 2

Events

21. Feb. 2019

Lesung mit Sonja Hartwig und Kazim Erdogan

19:00 Uhr | Hof | Lesungen & Events
Sonja Hartwig
Kazım, wie schaffen wir das?

23. Feb. 2019

Low-Budget: Einfamilienhäuser unter €250.000

13:00 - 15:00 Uhr | Klagenfurth | Lesungen & Events
Thomas Drexel
Best of Low Budget Häuser

24. Feb. 2019

Jakob Augstein und Nikolaus Blome im Gespräch über Oben und Unten

12:00 Uhr | Berlin-Tiergarten | Lesungen & Events
Jakob Augstein, Nikolaus Blome
Oben und unten

DVA auf