VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Cosma Shiva Hagen

Cosma Shiva Hagen, die Tochter von Nina Hagen, wurde 1981 in Los Angeles geboren und erhielt 1999 die "Goldene Kamera" als beste Nachwuchs-Schauspielerin. Ihr Kino-Debüt gab sie bereits im Jahr zuvor mit der erfolgreichen Komödie "Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit". 2001 wurde sie für die beste Nebenrolle in dem ZDF-Fernsehfilm "Bella Block - Schuld und Sühne" nominiert. Für die Otto Waalkes-Komödie "7 Zwerge – Männer allein im Wald" aus dem Jahr 2004 schlüpfte Cosma Shiva Hagen in die Rolle des Schneewittchen; die Fortsetzung folgte 2006. Neben der Arbeit für Fernsehen und Kino ist sie als Synchronstimme (u.a. "Mulan", "Kung Fu Panda" und "Kung Fu Panda II") tätig und wirkt bei Hörspielen und Lesungen mit.

Buchübersicht

Kristof Magnusson

Männerhort

Hörbuch Download