Daniel Wolf
© Klaus Venus

Daniel Wolf

Daniel Wolf ist das Pseudonym von Christoph Lode. Der 1977 geborene Schriftsteller arbeitete zunächst u.a. als Musiklehrer, in einer Chemiefabrik und in einer psychiatrischen Klinik, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Mit den historischen Romanen »Das Salz der Erde«, »Das Licht der Welt«, »Das Gold des Meeres« und »Die Gabe des Himmels« gelang ihm der Sprung auf die Bestsellerlisten. Der Autor lebt in Speyer.

Titelübersicht

Videos

ÜBERSICHT ZU DANIEL WOLF

Events

14. März 2020

Daniel Wolf stellt seinen neuen historischen Roman vor im Rahmen von Leipzig liest

20:00 Uhr | Leipzig | Lesungen
Daniel Wolf
Im Zeichen des Löwen