Dominik Irnich
© Alice Vogel

Dominik Irnich

Dr. med. Dominik Irnich ist Oberarzt an der Klinik für Anästhesiologie und Leiter der Interdisziplinären Schmerzambulanz am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er genoss eine Ausbildung für Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin am WHO Collaborating Center for TCM in Peking. Seit 1997 ist er Dozent der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur, deren Wissenschaftszentrum er leitet. Seine Forschungsarbeiten zum Thema Schmerz, Naturheilkunde und Akupunktur wurden mit nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Er ist Herausgeber der Zeitschrift für Komplementärmedizin (zkm). Als Verfasser zahlreicher internationaler Publikationen wird er weltweit zu Vorträgen eingeladen.

Titelübersicht