VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE - BERTELSMANN
Menü
  • facebook
  • google+
  • whatsapp
  • twitter
  • add this

Jan Hermelink

Jan Hermelink

© Jan Hermelink

Geb. 1958 in Bonn/Rhein

Studium der Ev. Theologie u.a. in Heidelberg, Hamburg und Berlin

1987-89 Assistent an der Kirchlichen Hochschule Berlin-Zehlendorf (bei Klaus-Peter Jörns)

1990 Promotion zum Doktor der Theologie, mit einer Arbeit zur Homiletik der Nachkriegszeit

1992 Ordination in St. Marien (Berlin)

1992/93 Dozent im Predigerseminar der EKU in Brandenburg/Havel

1993-2001 Wiss. Assistent für Praktische Theologie an der Martin-Luther-Universität Halle/Saale (bei Eberhard Winkler und Christian Grethlein)

1999 Habilitation mit einer Arbeit über "Praktische Theologie der Kirchenmitgliedschaft”



seit 2001 Professor für Praktische Theologie/Pastoraltheologie in Göttingen, seit 2009 Dekan der Theologischen Fakultät

Schwerpunkte in Lehre und Forschung: Predigttheorie, Kirchentheorie, Theorie der Kasualien



2000-2006 Mitarbeit an der IV. Kirchenmitgliedschaftsuntersuchung der EKD: “Kirche in der Vielfalt der Lebensbezüge”

2002-2008 Mitglied der Landessynode der ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Mitglied in mehreren kirchlichen Beiräten

Mitglied, seit 2006 Vorstandmitglied (member of board) in der Societas Homiletica, einer internationalen Vereinigung von Predigtlehrern

Mitherausgeber (seit 2008 geschäftsführend) der Zeitschrift “Praktische Theologie” (Gütersloher Verlagshaus)

Herausgeber der “Arbeiten zur Praktischen Theologie” (EVA, Leipzig)