Josef Wilfling
© Guido Krzikowski

Josef Wilfling

Josef Wilfling, Jahrgang 1947, war 42 Jahre lang im Polizeidienst tätig, 22 davon bei der Münchner Mordkommission. Der Vernehmungsspezialist klärte spektakuläre Fälle wie den Sedlmayr- und den Moshammer-Mord auf, schnappte Serientäter wie den Frauenmörder Horst David und verhörte Hunderte Kriminelle. Josef Wilfling ist verheiratet und lebt in München. Bei Heyne sind bereits seine Bestseller Abgründe, Unheil und Verderben erschienen.

Titelübersicht

Videos

Events

18. Sep. 2019

Lesung und Vortrag mit Josef Wilfling im Rahmen des Krimifestivals Tatort Eifel

20:00 Uhr | Hillesheim | Lesungen
Josef Wilfling
Geheimnisse der Vernehmungskunst

22. Sep. 2019

"Die reale Welt des Bösen - Einblicke in die Arbeit einer Mordkommission"

München | Lesungen
Josef Wilfling
Geheimnisse der Vernehmungskunst

26. Nov. 2019

"Die reale Welt des Bösen - Einblicke in die Arbeit einer Mordkommission"

19:30 Uhr | Zorneding | Lesungen
Josef Wilfling
Geheimnisse der Vernehmungskunst

29. Nov. 2019

Lesung und Vortrag mit Josef Wilfling

Ludwigshafen | Lesungen
Josef Wilfling
Geheimnisse der Vernehmungskunst