Krzysztof Charamsa
© Umberto Nicoletti

Krzysztof Charamsa

Krzysztof Charamsa, geboren 1972 in Polen, ist Theologe. Er wurde 1997 zum Priester geweiht und lehrte seit 2009 an der Päpstlichen Hochschule Gregoriana in Rom; 2011 wurde er in die theologische Kommission der Glaubenskongregation berufen. Nach seinem Coming-out wurde Charamsa von allen kirchlichen Ämtern suspendiert.

Titelübersicht