Marc Engelhardt
© Andrea Vollmer

Marc Engelhardt

Marc Engelhardt, Jahrgang 1971, arbeitet seit zwölf Jahren als freier Auslandskorrespondent, zunächst aus Nairobi und inzwischen aus Genf. Er berichtet u.a. für den Deutschlandfunk, ARD Hörfunk und Fernsehen sowie die Nachrichtenagentur epd. Er ist Mitglied des Korrespondentennetzwerks Weltreporter und war fünf Jahre lang dessen Vorsitzender.

Die Weltreporter sind das größte Netzwerk freier deutschsprachiger Auslandskorrespondenten, die aus mehr als 160 Ländern berichten. Die 50 Korrespondenten sitzen überall auf der Welt von Athen bis Washington, D.C.

Zuletzt sind von Marc Engelhardt und den Weltreportern erschienen »Völlig utopisch. 17 Beispiele einer besseren Welt« (2014) und »Die Flüchtlingsrevolution. Wie die neue Völkerwanderung die ganze Welt verändert« (2016)

Titelübersicht

Events

16. Sep. 2019

Lesung

Neuss | Lesungen
Marc Engelhardt
Ausgeschlossen

17. Sep. 2019

Lesung

Herne | Lesungen
Marc Engelhardt
Ausgeschlossen