Nina Ruge
© Rechte liegen bei der Autorin © Jaqueline Krause-Buberg

Nina Ruge

Nina Ruge studierte Biologie und Germanistik auf Lehramt. 1987 begann sie zu moderieren. Seit 1989 arbeitete sie für das ZDF, zunächst als Nachrichten-Moderatorin, von 1994 bis 1997 hatte sie ihre eigene Nachrichtensendung heute Nacht. Bis 2007 moderierte sie das Gesellschaftsmagazin Leute heute. Nina Ruge ist eine erfolgreiche Buchautorin, moderiert Kongresse und Podiumsdiskussionen zu Technologie-, Wissenschafts- und finanzpolitischen Themen und ist UNICEF-Botschafterin Deutschland.

Titelübersicht

Links