Philipp Hübl
© Juliane Marie Schreiber

Philipp Hübl

Philipp Hübl ist Philosoph und Autor des Bestsellers »Folge dem weißen Kaninchen ... in die Welt der Philosophie« (2012), der Bücher »Der Untergrund des Denkens. Eine Philosophie des Unbewussten« (2015) und »Bullshit-Resistenz« (2018) sowie von Beiträgen zu gesellschaftlichen und politischen Themen, unter anderem in der Zeit, FAZ, taz, NZZ, auf Deutschlandradio und im Philosophie Magazin. Hübl hat nach einem Studium der Philosophie und Sprachwissenschaft in Berlin, Berkeley, New York und Oxford Theoretische Philosophie an der RWTH Aachen, der Humboldt-Universität Berlin und zuletzt als Juniorprofessor an der Universität Stuttgart gelehrt.

Titelübersicht

Videos

Events

28. Apr. 2019

Philipp Hübl zu Gast auf Schloss Bonndorf

Bonndorf im Schwarzwald | Lesungen
Philipp Hübl
Die aufgeregte Gesellschaft

07. Juni 2019

Philipp Hübl zu Gast bei der phil.cologne

Köln | Lesungen
Philipp Hübl
Die aufgeregte Gesellschaft

13. Juni 2019

Philipp Hübl zu Gast in Bonn

20:00 Uhr | Bonn | Lesungen
Philipp Hübl
Die aufgeregte Gesellschaft

30. Juni 2019

Philipp Hübl zu Gast beim Salonfestival Köln

13:30 Uhr | Köln | Lesungen
Philipp Hübl
Die aufgeregte Gesellschaft

01. Aug. 2019

Philipp Hübl zu Gast im Liebfrauenkloster an der Hauptwache Frankfurt

19:00 Uhr | Frankfurt | Lesungen
Philipp Hübl
Die aufgeregte Gesellschaft

03. Sep. 2019

Philipp Hübl zu Gast beim Salonfestival Hannover

19:00 Uhr | Hannover | Lesungen
Philipp Hübl
Die aufgeregte Gesellschaft