, , , ,

Chartres - Lauschen mit der Seele

Eine spirituelle Entdeckungsreise

Hardcover
26,99 [D] inkl. MwSt.
27,80 [A] | CHF 37,50 * (* empf. VK-Preis)

Bestellen Sie mit einem Klick:

Oder kaufen Sie direkt vor Ort bei Ihrem Buchhändler

Wer sich als Pilger – unterwegs oder zu Hause im Sessel – diesem spirituellen Reiseführer anvertraut, wird in Chartres und im eigenen Leben überraschende Entdeckungen machen. In einmaliger Weise durchschreiten tiefspirituelle Autorinnen und Autoren die Sphären dieser heiligen Hallen. Wie ein roter Faden geleiten die Texte des bekannten Flötisten Helge Burggrabe den Leser zu allen wesentlichen Elementen des Baus und seinen Kunstwerken. Dazwischen gewähren fundierte Essays einen vertieften Einblick in die faszinierende Symbolwelt und das Bildprogramm der „Schule von Chartres“, durchleuchten die strahlenden Fenster und führen durch das berühmte Labyrinth.

So begleitet kann der Leser die Pracht, Harmonie und Einzigartigkeit dieses mystischen Ortes mit allen Sinnen wahrnehmen: Die Kathedrale wird zum lebendigen Organismus, zum Gleichnis für das eigene Leben.

  • Chartres – Das Geheimnis der Kathedrale entdecken

  • Das Pilgerbuch für zuhause und unterwegs

  • Eine spektakuläre Reise zu einem außergewöhnlich mystischen Ort

  • Mit faszinierenden Bildern und persönlichen Erfahrungsberichten


Hardcover, Pappband, 240 Seiten, 21,0 x 26,0 cm
3. Aufl. 2015
Durchgehend vierfarbig, 30-40 ganzseitige Abb.
ISBN: 978-3-466-36878-5
Erschienen am  03. Oktober 2011
Lieferstatus: Dieser Titel ist lieferbar.

Leserstimmen

Sie kennen das Buch bereits?

Dann machen Sie den Anfang und verfassen Sie hier Ihre Leserstimme.

Vita

Helge Burggrabe, geb. 1973, Flötist, Komponist und Autor, leitet seit 1996 mehrmals jährlich musikalisch-spirituelle Studienreisen zur Kathedrale von Chartres.



PD Dr. Tilman Evers, geb. 1942, Politikwissenschaftler und Soziologe; intensive Beschäftigung mit Psychologie, Geistesgeschichte, Baukunst; Ko-Leiter von Studienreisen nach Chartres.



Dr. Heike Radeck, geb. 1963, Theologin, seit 2001 Studienleiterin für den Bereich „Spiritualität und Kultur“ an der Evang. Akademie Hofgeismar, seit 2005 stellv. Direktorin.



Prof. Dr. Dr. Ingrid Riedel, geb. 1935, ist psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis, Lehranalytikerin und Supervisorin an den C.G. Jung-Instituten Zürich und Stuttgart; vielfältige Vortrags- und Publikationstätigkeit zur Symbolik, Kunstinterpretation und Religionspsychologie.



Dr. Stefanie Spessart-Evers, geb. 1947, Psychoanalytikerin (nach C.G. Jung) in eigener Praxis, Begleitung von Menschen durch ihr Lebenslabyrinth; langjährige Pilgererfahrung.

© Robert Brügger
Helge Burggrabe
© Sabine Stange
Tilman Evers
© privat
Heike Radeck
© privat
Ingrid Riedel
Stefanie Spessart-Evers

Weitere Bücher der Autoren